Bern

Bundesplatz: Eisbahn trotz Staatsbesuchs offen

BernZuerst sah es so aus, als müsse die Eisbahn auf dem Bundesplatz während des Staatsbesuchs des tunesischen Präsidenten geschlossen bleiben. Nun darf sie am Donnerstag trotzdem ab 16 Uhr öffnen.

Die Eisbahn auf dem Bundesplatz bleibt am Donnerstag wegen eines Staatsbesuchs geschlossen.

Die Eisbahn auf dem Bundesplatz bleibt am Donnerstag wegen eines Staatsbesuchs geschlossen. Bild: Stefan Anderegg

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Verantwortlichen kommunizierten die Änderung am Mittwoch. Auch das betreute Eislaufen für Kinder findet wie jeden Donnerstag von 16 bis 17.30 Uhr statt.

Über Einschränkungen beziehungsweise Umleitungen des öffentlichen Verkehrs informiert Bernmobil unter www.bernmobil.ch.

Die Gratiseisbahn ist noch bis Sonntag, 21. Februar, geöffnet. (mm/pd)

Erstellt: 17.02.2016, 15:56 Uhr

Artikel zum Thema

Eisbahn auf dem Bundesplatz wegen Staatsbesuch zu

Bern Am Donnerstag und am Freitag weilt der tunesische Präsident in Bern. Wegen des Staatsbesuchs kommt es zu Verkehrsbeschränkungen. Die Eisbahn auf dem Bundesplatz bleibt am Donnerstag geschlossen. Mehr...

Bundesplatz-Eisbahn: Essen und Trinken sorgen für mehr Umsatz

Bern Noch zwei Wochen ist die Gratiseisbahn auf dem Bundesplatz geöffnet. Trotz mässigem Wetter ist sie so gut besucht wie letzte Saison, die Eisbahnbeiz befindet sich gar auf Rekordkurs. Mehr...

Finanzierung der Eisbahn auf dem Bundesplatz gesichert

Bern Bis jetzt war unklar, ob es auch in diesem Winter eine Eisbahn auf dem Bundesplatz geben wird. Dank neuer Sponsoren ist die Finanzierung nun gesichert. Mehr...

Marktplatz

Immobilien

Kommentare

Die Welt in Bildern

Abgefeuert: Eine SpaceX-Rakete startet vom Kennedy Space Center in Florida, um Vorräte zur Raumstation ISS zu bringen. (19. Februar 2017)
(Bild: Joe Skipper) Mehr...