Igor L. lässt nicht locker

Biel Der «Schläger von Schüpfen» gelangt mit einer Beschwerde an den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. Ein Strafrechtsexperte begrüsst dies. Mehr...

Kloten etwas weniger harmlos als Biel

Biel wird seine vierten Playoffs auf fremdem Eis beginnen müssen. Die Seeländer verlieren in Kloten 2:3 nach zweimaliger Führung. Mehr...

Schon wieder: Unbekannte werfen Farbgläser gegen Amthaus

Bern Unbekannte haben in der Nacht auf Samstag das Berner Amthaus mit Farbgläsern beworfen und versprayt. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken. Es ist nicht die erste solche Aktion. Mehr...

Zollikofer sind zufrieden

Die Gemeinde Zollikofen hat eine Bevölkerungsbefragung durchgeführt. Die Resultate zeigen: Vor allem der Verkehr sorgt für Unmut. Mehr...

Der letzte Tag im «Pony»

Liebefeld Das Restaurant Pony an der Hessstrasse schliesst heute Samstag. Wirt Peter Jenni hört nach fünf Jahren auf. Das Lokal soll weiterhin als Beizli geführt werden. Mehr...

Keine Patina angesetzt

Alte englische Musik frisch zubereitet: Der Freitagsakademie gelang ein spritziger Start in die neue Saison. Mehr...

SP will mehr gemeinsam beschaffen

Zollikofen Der Grosse Gemeinderat wird sich am Mittwoch mit dem öffentlichen Beschaffungswesen auseinandersetzen. Den gleichen Vorstoss hat die SP bereits in anderen Gemeindeparlamenten rund um Bern eingereicht. Mehr...

Keine Schraube locker

Bern Zum zweiten Mal in Folge sind Berner Lehrlinge als Juroren bei der Swiss-Moto-Messe in Zürich dabei. Eine Verantwortung und ein Spass zugleich für die Schüler. Die Organisatoren finden sie vor allem deshalb wertvoll, weil sie neutral sind. Mehr...

Das Ende einer 300-jährigen Eiche

Bern Nur wenige Stunden waren dazu nötig, die 300 Jahre alte Eiche am Berner Eigerplatz zu fällen. Der mächtige Baum war im Inneren von verschiedenen Pilzen zerfressen und drohte umzukippen. Mehr...

Polizei erwischt Taschendiebe auf frischer Tat

Bern Am Dienstagmittag hat die Polizei in Bern eine Frau und ein Mann in flagranti bei einem Taschendiebstahl erwischt. Die Täter sind international verzeichnet. Mehr...

Weshalb es Sprayer auf RBS- und BLS-Züge abgesehen haben

Bern Sprayer nutzen Züge der BLS und des RBS besonders gerne als «Leinwand» für ihre Schmierereien. Was macht die S-Bahn für Graffiti so attraktiv? Und was ist so faszinierend daran, Eisenbahnwagen zu bemalen? Mehr...

Politische Strukturen bald neu

Laupen Der Laupener Gemeinderat hat einen Vorschlag für neue politische Strukturen in die Vernehmlassung geschickt. Mit den Vorschlägen aus dem Volk arbeitet der Rat jetzt eine definitive Fassung aus. Mehr...

GFL wehrt sich für Kulturland

Zollikofen Acht Einsprachen sind gegen die Ortsplanungsrevision in Zollikofen eingegangen: Die GFL kritisiert unter anderem geplante Umzonungen. Mehr...

Einzonung muss in eine zweite Extrarunde

Wohlen Die Einzonung einer Parzelle in Hinterkappelen wird zum Leiterlispiel. Das Verwaltungsgericht hat eine Beschwerde der Gemeinde teilweise gutgeheissen. Mehr...

Stadtnatur im Dichtestress

Städtische Grünflächen werden als Hort der Artenvielfalt immer wichtiger. Aber genau sie geraten wegen der Verdichtungsbemühungen der Raumplanung unter Druck. Bilder aus Stadtberner Quartieren liefern Denkanstösse. Mehr...

Alec von Graffenried in Bombenstimmung

Bern Auf dem Jubelbild der Gegnerinnen und Gegner der USR-III-Vorlage posierte auch Berns Stadtpräsident Alec von Graffenried. Die Reaktionen darauf fielen zwischen erstaunt und empört aus. Mehr...

Von der Marke zur Manufaktur

VIDEO Die kleine Luxusuhrenmarke Armin Strom aus Biel spielt bei den Grossen der Schweizer Uhrenindustrie mit. Das hat ihr eine Nominierung für den Unternehmerpreis 2017 eingebracht. Mehr...

«Dr nöi Breitsch» nimmt im Berner Stadtrat die nächste Hürde

Bern Der Stadtrat genehmigte den Strassenplan für das Projekt «Dr Nöi Breitsch». Damit rückt die Realisierung etwas näher. Mehr...

«Die Schweiz ist erfolgreicher als Österreich»

Die spröde Magie des «bilateralen Erstbesuchs»: Der neue österreichische Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Gastgeberin Doris Leuthard loben sich gegenseitig als vorbildliche Nachbarn. Mehr...

Stadtrat sagt Ja zu Pestalozzi-Neubau

Bern Die Pestalotzzi-Schule erhält einen Neubau. Der Berner Stadtrat genehmigte den entsprechenden Kredit einstimmig. Mehr...

Region

Marktplatz

Immobilien


Umfrage

Ist es richtig, im Berner Zieglerspital Asylsuchende unterzubringen?




Muss der Religionsunterricht ausgebaut werden?

Ja

 
29.8%

Nein

 
70.2%

1036 Stimmen

Service

Schnelle Info für zwischendurch

Lesen Sie die Nachrichten aus der Region in Echtzeit.

Giraffen zieren die Stadt Bern. Sollen die Graffiti bleiben?

Ja

 
28.9%

Nein

 
71.1%

409 Stimmen