Land nur im Baurecht geben

Wohlen Die Grünen haben eine Initiative lanciert. Diese verlangt, dass die Gemeinde Wohlen Land nur noch im Baurecht ­abgeben darf. Mehr...

SP will besseren ÖV

Bern Auf dem Areal der ehemaligen Krankenpflegeschule an der Reichenbachstrasse will die Stadt Bern als Grundeigen­tümerin rund 100 Wohnungen bauen. Mehr...

Sozialhilfe: Kürzung um 15 Prozent

Der Grundbedarf von Neubezügern von Sozialhilfe soll im Kanton Bern um bis zu 15 Prozent gekürzt werden können. Deshalb künden linke Parteien bereits das Referendum gegen die überarbeitete Vorlage des Sozialhilfegesetzes an. Mehr...

Die Riedbacher sind sauer auf den Berner Gemeinderat

Riedbach Der Widerstand gegen eine mögliche BLS-Werkstätte in Riedbach ist ungebrochen. An einem Informationsabend in Frauenkappelen kritisierten die ­Anwesenden das Verhalten des Stadtberner Gemeinderats. Mehr...

Gericht ordnet Versuch mit Tempo 30 an

Belp Der Kanton muss untersuchen, wie sich Tempo 30 auf den Lärm auswirkt. An der Hohlestrasse in Belp hatte er sich ohne Grundlage gegen eine Temporeduktion gewehrt. Mehr...

Die Tour de France führt zum Ausnahmezustand

Bern Vom dreitägigen Schweiz-Besuch der Tour de France versprechen sich die Behörden einen Werbeeffekt. Der Event wird aber auch zur Belastungsprobe für die Polizeikorps, die Infrastruktur – und für die Bevölkerung. Mehr...

Werbung

Nur ein Partner für Veranstalter in Bern

Bern In der Stadt Bern soll es ab 2017 deutlich einfacher werden, Kongresse und Events zu organisieren. Stadt, Bern Tourismus und weitere Partner gründen die Holding Bern Welcome. Mehr...

Neuer Treff für Alkoholabhängige

Biel Damit sich Alkoholsüchtige nicht länger in Biels Stadtzentrum aufhalten, will die Stadt einen neuen «Alkitreff» einrichten – unweit des Strandbodens. Mehr...

Der modernste Kühlschrank für Blutproben

Blutproben standen Schweizer Forschenden bisher nur beschränkt zur Verfügung. Am Dienstag eröffnete die Insel das modernste Biobank-System der Schweiz, das Abhilfe schaffen soll. Mehr...

Rollerfahrer verletzt sich nach Kollision mit Auto

Boll Am Montagabend prallten in Boll ein Roller und ein Auto zusammen. Der Rollerlenker wurde dabei verletzt und musste mit der Rega ins Spital geflogen werden. Mehr...

Stadtberner Tourismusorganisationen rücken näher zusammen

In der Stadt Bern bündeln Tourismus, Standortbewirtschaftung und Standortförderung künftig die Kräfte. Ein gemeinsamer Arbeitsort soll die Zusammenarbeit verbessern. Mehr...

Am Mittwoch ziehen die Fahrenden weiter

Gampelen? Die Wiese der Anstalten Witzwil soll bis Mittwochabend wieder leer sein: Die Fahrenden haben dem Kanton zugesichert, weiterzuziehen. Mehr...

Integration mitten im Quartier

Bern Für sein Engagement wurde der Brunn­adere-Lade am Dienstag mit dem Integrationspreis ausgezeichnet. Das Geschäft bietet jungen Migranten Arbeits- und Ausbildungsplätze. Mehr...

Efeu verbarg die Schätze

Jegenstorf Das hatte niemand erwartet: Bei der Erneuerung kamen unter dem Efeu, welcher den Südostturm des Schlosses Jegenstorf lange Zeit überwuchert hatte, bedeutende bauhistorische Funde zum Vorschein. Mehr...

Wenn Folklore auf Swing und Klassik trifft

Riggisberg Mit Swing, Klassik, Folklore und einem Mix von allem will das Musikfestival Klangantrisch die ­Region zum Klingen bringen. Start ist am Donnerstagabend. Mehr...

Bichsel will dreifach Präsident sein

Zollikofen Zollikofens Gemeindeprä­sident Daniel Bichsel (SVP) hat Präsidien im Grossen Rat und beim Gemeindeverband in Aussicht. Ist dies mit seinem 100-Prozent-Job in Zollikofen machbar? Bei den Parteien tönt es teils skeptisch. Mehr...

Kirchen helfen beim Bewerben

Bern Die von Kirchen finanzierte Beratungsstelle Triio half im letzten Jahr über 13 000 Stellensuchenden. Nun ist die dreizehnjährige Institution ins Monbijou gezügelt. Mehr...

Fussball gucken auf der Grossen Schanze

Dieses Jahr können sich Fussballfans wieder über Public Viewing freuen. Die Spiele werden in Bern an zwei Standorten ausgestrahlt. Mehr...

Wenn der Waldtag zum Problem wird

Bern-West Sich im Schweizer Schulsystem zurechtzufinden, ist für viele Migrantinnen und Migranten nicht einfach. Während des ersten «Mikrofons Bern-West» suchten sie gemeinsam nach Lösungen für solche Probleme. Mehr...

VIDEO

Hier fährt man nach dem Crash einfach weiter

Wer mit Blaulicht und Sirene unterwegs ist, ist besonderen Gefahren ausgesetzt. Bis jetzt waren Simulatoren zu gross und zu teuer. Nun aber werden sie für Polizei, Sanität und Feuerwehr ­erschwinglich. Mehr...

Region

Marktplatz

Immobilien


Umfrage

Ist es richtig, im Berner Zieglerspital Asylsuchende unterzubringen?




Muss der Religionsunterricht ausgebaut werden?

Ja

 
29.8%

Nein

 
70.2%

1036 Stimmen

Von Digital bis Classic

Auf allen Kanälen. Hier bestellen!

Giraffen zieren die Stadt Bern. Sollen die Graffiti bleiben?

Ja

 
28.9%

Nein

 
71.1%

409 Stimmen