Auf Fussgängerstreifen angefahren – schwer verletzt

Biel In Biel ist am Mittwochmorgen ein Mann von einem Lieferwagen angefahren worden und musste schwer verletzt mit der Rega ins Spital geflogen werden. Sein Zustand ist kritisch. Mehr...

Schnegg überprüft Kriterien für Spitäler

Gesundheitsdirektor Pierre Alain Schnegg (SVP) lässt die Anforderungen an die Spitäler für die Aufnahme auf die Spitalliste überprüfen. Mehr...

Vom Polizisten zum Einsiedler

Rüttenen Früher jagte er Verbrecher. Jetzt sucht er nach Spiritualität. Diese soll Michael Daum nun in der Verenaschlucht ausleben können. Mehr...

Schrottauto hält Behörden auf Trab

Lyss Monatelang stand ein schrottreifer VW Polo mitten im Dorf. Er müsse vom Käufer abgeholt werden, monierte der Autobesitzer. Doch dieser wollte von nichts wissen. Nun versucht die Gemeinde, die Karre zu versteigern. Mehr...

Frischlinge, Füller und Familienangelegenheiten

Bern Auf 19 Listen bewerben sich 510 Frauen und Männer für einen Sitz im Berner Stadtparlament. Das sind mehr Kandidierende als vor vier Jahren, aber teilweise gute alte Bekannte. Mehr...

Fall Gurlitt: Neue Runde

Der Erbstreit um die Kunstsammlung Gurlitt geht in die entscheidende Phase: Gestern fand eine Anhörung statt. Ein weiterer Termin folgt Mitte Oktober. Mehr...

Werbung

Run auf das Sensler Oberamt

Freiburg Fünf Männer ­wollen ins Oberamt des ­Sensebezirks in Tafers ziehen. In Murten ist Daniel Lehmann als Oberamtmann des Seebezirks unbestritten. Mehr...

Unabhängige Prüfung der ARA-Planung gefordert

Murten Vertreter der Aktion Sauberer Murtensee und des ARA-Verbands Seeland-Süd haben sich zum Gespräch getroffen. Die Gegner des Ausbaus der Kläranlage Muntelier fordern eine neutrale Untersuchung des Standortes. Mehr...

In Zollikofen steht ein Quitten-Riese

Zollikofen Auf der Suche nach resistenten Sorten ist Experte Michel Brunner auf einen besonders grossen Quittenbaum gestossen. In Zollikofen. Mehr...

510 Kandidierende für 80 Stadtratssitze

Über 500 Personen wollen Ende November in den Berner Stadtrat gewählt werden – das sind 50 Kandidaten mehr als vor vier Jahren. Auch für einen Sitz im Gemeinderat interessieren sich mehr Bewerber. Mehr...

VIDEO

Rezenter Käse statt süsse Aprikosen

Bremgarten Der Gewölbekeller der Bauernfamilie Hadorn in Bremgarten wurde geräumt, sanft renoviert und zu einem Käsekeller umgestaltet. Hier wird der Alpkäse der eigenen Kühe fachgerecht gelagert, gepflegt und für den Verkauf vorbereitet. Mehr...

Mit Fredy Bickel auf Wohnungsbesichtigung

Bern Der von YB entlassene Sportchef Fredy Bickel sucht einen Nachmieter für seine Altstadtwohnung in Bern. Er zieht zurück in seinen Heimatort im Kanton Zürich. Mehr...

Bern einst und heute

Einst und jetzt: Bernerzeitung.ch/Newsnet präsentiert 10 Orte in der Stadt Bern mit einem historischen und einem aktuellen Foto. Mehr...

Kinder von Unbekannten angesprochen

Ostermundigen In den letzten Tagen sollen in Ostermundigen Unbekannte vier Kinder angesprochen haben. Die Eltern machen sich Sorgen, die Polizei nimmt die Meldungen ernst. Mehr...

Brand ­zerstört Bauernhaus

Rüschegg Ein Brand hat in der Nacht auf Dienstag den Ökonomieteil eines umgebauten Bauernhauses zerstört. Verletzt ­wurde niemand. Mehr...

Wasserleitung im Staatsarchiv geborsten - Akten beschädigt

Bern In der Nacht auf Montag ist im Staatsarchiv in Bern eine Wasserleitung geplatzt. Das Wasser breitete sich über vier Stockwerke aus und beschädigte auch Akten. Mehr...

Pensionskasse: Deckungsgrad auf 93 Prozent erhöht

Bern Die Pensionskasse der Stadt Bern soll 2019 auf das Beitragsprimat umgestellt werden. Spätestens 2051 soll die bestehende Deckungslücke behoben sein. Mehr...

Feuerwehr rettet Pferd aus Sägibach

Schwadernau Am Montagnachmittag ist in Schwadernau ein Pferd in einen Bach gestürzt. Die Feuerwehr musste das Tier bergen. Mehr...

Polizei fasst zwei Trickdiebe

Biel Die Kantonspolizei Bern hat am Donnerstag zwei mutmassliche Trickdiebe angehalten. Diese hatten versucht, in Biel rund 500'000 Franken zu ergaunern. Mehr...

Rasender Bernburger in Nobelkarosse

Bern 18'600 Franken Geldstrafe muss ein Fahrer einer Nobelkarosse bezahlen. Beim Marzili gab er Gas, 31 Kilometer pro Stunde zu schnell. Mehr...

Region

Marktplatz

Immobilien


Umfrage

Ist es richtig, im Berner Zieglerspital Asylsuchende unterzubringen?




Muss der Religionsunterricht ausgebaut werden?

Ja

 
29.8%

Nein

 
70.2%

1036 Stimmen

Sponsored Content

Design Sackmesser

Weil Sie sowieso nie wissen, was Sie schenken sollen.

Giraffen zieren die Stadt Bern. Sollen die Graffiti bleiben?

Ja

 
28.9%

Nein

 
71.1%

409 Stimmen