Wie der gelbe Riese den Wandel vollzieht

In fünf Jahren hat die Post im Oberaargau 10 von 23 Filialen geschlossen. Bis auf eine wurden alle durch Agenturen in ansässigen Geschäften ersetzt. Mehr...

Wenn der Wind auch mal etwas Dreck aufs Eis trägt

Wengen 32 Teams aus der ganzen Schweiz machen am Wochenende den Schweizer-Meister-Titel im Open-Air-Curling untereinander aus. Mehr...

Es wird gebaut ­– und schon geforscht

Bern Das Gebäude steht noch nicht, die Arbeit wurde aber bereits aufgenommen: Medizin und Wirtschaft arbeiten auf dem Insel-Areal zusammen, damit Patienten rascher von Resultaten aus der Forschung profitieren können. Mehr...

Sie arbeiten immer unter Hochdruck

Thun Pascal Eichenberger und Anja Schneider leben im Atelier Margrit ihre Leidenschaft für den Siebdruck aus. Sie bedrucken alles – von Kleidern bis Autotüren – und arbeiten eng mit einer Modedesignerin und einem Tätowierer zusammen. Mehr...

13-Jähriger Silas aus Zumholz vermisst

In Zumholz wird der 13-jährige Silas Aerschmann vermisst. Er wurde zuletzt am Sonntag in Schwarzsee gesehen. Mehr...

Auto auf Dach gelandet – ein Verletzter

Biel Am Montagnachmittag kam es auf der Reuchenettestrasse in Biel zu einem spektakulären Verkehrsunfall. Ein Autolenker wurde verletzt. Mehr...

Werbung

Zug kollidiert mit Pferden: Bahnlinie unterbrochen

Pieterlen Am Montagnachmittag stiess in Pieterlen ein Regioexpress mit zwei Pferden zusammen. Eine Person wurde leicht verletzt. Der Bahnverkehr zwischen Biel und Olten war unterbrochen. Mehr...

Berner Polizei gegen Quittungssystem bei Personenkontrollen

Mehrere Fraktionen im Berner Stadtrat fordern Massnahmen gegen Racial Profiling. Unter anderem soll die Kantonspolizei Personenkontrollen mit Quittungen bestätigen. Diese lehnt die Forderung ab. Mehr...

Hitlergruss und Hakenkreuz: Die 6 Soldaten sind identifiziert

Wangen a. A. Die Soldaten sind identifiziert, die auf dem Waffenplatz in Wangen an der Aare mit Hitlergruss posierten. Die Konsequenzen für die sechs Männer sind noch offen. Mehr...

Keine verbindlichen Regeln für ethische Investitionen für 2. Säule

Die bürgerliche Mehrheit im Berner Kantonsparlament lehnt einen Vorstoss aus dem linksgrünen Lager ab. Im Vorstoss wurde gefordert, dass die öffentlich-rechtlichen Pensionskassen ihr Vermögen nach ethischen Kriterien investieren. Mehr...

Mennig verlässt das Hotel Beatus nach 28 Jahren

Merligen Eine Ära geht zu Ende: Nach 28 Jahren als Hoteldirektor verlässt Peter Mennig nicht nur das Hotel Beatus, Merligen, sondern gleich die gesamte Hotelbranche. Auch bei seiner neuen Herausforderung steht der Mensch im Zentrum. Mehr...

Vier neue Gesichter im Grossen Rat

Zu Beginn der Januarsession sind vier neue Mitglieder des Kantonsparlaments vereidigt worden. Alle vier sind für zurückgetretene Parlamentarier nachgerückt. Mehr...

Hier wird seit 600 Jahren politisiert

An diesem Ort gehen seit 600 Jahren städtische und kantonale Politiker ein und aus: Am Montagabend wird das Berner Rathaus mit einem Festakt offiziell gefeiert. Mehr...

Hausbesitzer können bei Steuern weiterhin Sozialabzug erhalten

Vermögende Berner können bei den Steuern weiterhin in den Genuss eines Sozialabzugs kommen. Die Motion von SP-Grossrat Patric Bhend wurde mit 75 zu 74 Stimmen äusserst knapp abgelehnt. Mehr...

Junger Berner kracht in Bagger und flüchtet

Auf der A1 bei Schafisheim AG kam ein junger Berner von der Strasse ab und prallte auf einem Gewerbeareal in einen Bagger. Obwohl verletzt, flüchtete der Mann von der Unfallstelle. Mehr...

Abriss Burgernziel: Initiative ist wohl zustande gekommen

Bern Die Initiative gegen den Abriss des alten Tramdepots Burgernziel ist wohl zustande­ gekommen. Nun kommt es zu einem Wettlauf zwischen den Initianten und den Investoren, die das Areal überbauen wollen. Mehr...

Reicht die Schneedecke aus, wird gefahren

Biglen Skilifte im Flachland sind ein unsicheres Geschäft. Es gibt Jahre, da zieht der Winter vorbei, ohne je eine ausreichende Schneedecke hinterlassen zu haben. Umso schöner, wenn der Schnee da ist. Mehr...

Gurtenfestival: Waldbühne-Voting startet

Bern Ab heute Montag können sich Bands für einen Auftritt auf der Waldbühne am Gurtenfestival bewerben und ihre Fans für sie voten. Die besten acht Bands kämpfen am 24. März um einen der vier Plätze. Mehr...

Wo überforderte Landwirte Hilfe erhalten

Nachdem mehrere krasse Tierschutzverstösse ans Licht gekommen waren, wurde im Kanton Bern 2008 eine Anlaufstelle für überlastete Landwirte gegründet. Ein ­Verein führt heute deren Aufgaben fort. Mehr...

Dutzende wollten noch einmal in die Sonne

Affoltern Jetzt ist die Ära des Landgasthof Sonne in Affoltern definitiv vorbei. Am Sonntag war die gut besuchte Austrinkete. Nun werden Wohnungen eingebaut. Mehr...

FC-Thun-Fans und Politiker kreuzten die Klingen

Thun Das verschärfte Polizeikonkordat fordert Behörden und Fans anlässlich von Sport­veranstaltungen. Dies kam an einem Podiumsgespräch mit Politikern und der Fanszene des FC Thun einmal mehr deutlich zutage. Mehr...

Gefangen im Lötschberg-Basistunnel

Es passiert zwar selten, doch am Wochenende war es wieder einmal so weit: Im Lötschberg-Basistunnel blieb ein Zug stecken. 350 Passagiere mussten in einer langwierigen Aktion gerettet werden. Mehr...

Mit Lobliedern in die Schlacht

Rückblick Der Ururururgrossvater von Hans Ulrich Grossniklaus aus Steffisburg erwarb 1798 ein Büchlein mit religiösen Liedern. Und dieses begleitete ihn im Kampf gegen die Franzosen. Mehr...

Judo lehrt den respektvollen Umgang

Wohlen Anstatt Turnkleider tragen die Viert- und Fünftklässler Kimonos. Seit letztem Oktober trainieren die Kinder der Primarschule im Sportunterricht Judo. Respekt und Vertrauen sollen so auf eine andere Weise gelernt werden. Mehr...

Kanton ersetzt Brücke über die alte Aare in Lyss

Lyss Diesen Monat beginnen die Bauarbeiten: Beim neuen Verkehrsknoten Lyss Nord wird die Brücke über die alte Aare ersetzt. Mehr...

Besucherrekord für Blümlisalphütte

5463 Leute übernachteten in der Blümlisalphütte auf 2840 Metern über Meer. Das ist ein Rekord. Dagegen sorgt sich die Sektion Blümlisalp des Schweizer Alpen-Clubs über die Hüttenwegbrücken zur Baltschiederklause im Wallis. Mehr...

Film, Fussball und Fiktion

Thun Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums, der FMS und der WMS Thun stellten am Freitag und Samstag ihre Abschlussarbeiten vor. Von trockener Wissenschaft keine Spur – sogar ein Tier tauchte am Gymnasium auf. Mehr...

Vermummte bewerfen Amtshaus und Polizeiauto mit Farbgläsern

Bern In der Nacht auf Sonntag haben Unbekannte in Bern das Amtshaus und ein fahrendes Polizeiauto mit Farbe gefüllten Einmachgläsern beworfen. Mehr...

Vier Verletzte nach Frontalkollision

Albligen In Albligen prallten am Sonntagnachmittag zwei Autos frontal zusammen. Vier Insassen der beiden Autos mussten mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Mehr...

Die Infernohelden kämpften bis zum Umfallen

Mürren Das 74. Internationale Infernorennen war geprägt von vielen Stürzen – und von zwei Siegern, die keine Oberländer sind: Die legendäre Abfahrt vom Samstag gewannen der Oberwalliser Flavio In Albon und die Innerschweizerin Nadine Mächler. Mehr...

Region

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Werbung

60anni Primitivo Di Manduria

Qualitätswein und ein attraktiver Preis müssen sich nicht widersprechen. Jetzt im OTTO’S Webshop!

Service

Service

Schnelle Info für zwischendurch

Lesen Sie die Nachrichten aus der Region in Echtzeit.