Obama hilft Macron im Wahlkampf

Der französische Präsidentschaftskandidat Emmanuel Macron bekommt per Telefon Tipps von Barack Obama.

Mit Obama am Telefon: Macron erhält Hilfe für die französischen Wahlen. Video: Tamedia/Storyful

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

(if/storyful)

Erstellt: 21.04.2017, 13:28 Uhr

Artikel zum Thema

«Frankreich ist eine Jihadisten-Universität»

VIDEO In wenigen Wochen wählt Frankreich ein neues Staatsoberhaupt. Bei der zweiten TV-Debatte traten erstmals alle elf Amtsanwärter gegeneinander an. Mehr...

Ihre Liebe sprengt Grenzen

#12 Um zu verstehen wie der Präsidentschaftskandidat Emmanuel Macron tickt, genügt ein Blick in die Ehe mit seiner ehemaligen Lehrerin. Mehr...

Service

Blogs

Bern & so Guten Abend, liebe Sorgen

Echt jetzt? Manchmal hilft nur noch Beten

Die Welt in Bildern

Männchen machen für einen Heiligen: Auf den Hinterbeinen bahnen sich Pferd und Reiter ihren Weg durch die Menschenmenge in Ciutadella auf der spanischen Insel Menorca. Das ist Brauch während des San-Juan-Fests – und wer die Brust des Tieres streicheln kann, soll vom Glück gesegnet werden. (23. Juni 2017)
(Bild: Jaime Reina) Mehr...