VIDEO

Alt werden wie im Bilderbuch

Wer in der Ü-50-Siedlung Lindenbach ZH lebt, hat nicht nur jede Menge Gspänli. Die 27 Bewohner profitieren von Annehmlichkeiten, von denen der Einzelne nur träumen kann. Oder wer hat schon einen Pool? Mehr...

Pokéstop à gogo

Greater Berne Der neue Trend um die niedlichen Nintendo-Viecher hat auch Frau S. erwischt. Mehr...

Amour fou mit rasierten Beinen

Rennradfahren, einst ein Hobby für asketische, verbissene Einzelgänger, ist heute ein urbanes gesellschaftliches Statement für Leidenschaft und Lässigkeit. Und ein prickelndes Abenteuer für die von der Vernunft geknechtete Seele. Mehr...

Nur die Hälfte der Kinder kann den Purzelbaum

Springen, einen Ball prellen oder gezieltes Werfen: Dabei haben Erstklässer gemäss einer Untersuchung teils grosse Schwierigkeiten. Sportwissenschaftler kennen die Ursache dafür. Mehr...

Von Ehetipps bis Blowjob-Theater

Früher las man heimlich Dr. Sommer. Heute lernen Kinder in der Schule, wie Dildos und Vaginalkugeln funktionieren. Wie hat sich die Sexualkunde über die Zeit verändert? Mehr...

Schweizer Arbeitsweg im Durchschnitt 14,5 Kilometer

Wer zur Arbeit oder zur Schule geht oder fährt, braucht von Tür zu Tür etwa eine halbe Stunde. Dabei zeigt sich ein kleiner Unterschied: Männer pendeln länger als Frauen. Mehr...

Werbung

«Meine Mutter war wie gelähmt, als sie vom Unfall erfuhr»

Ein scheinbar harmloser Sprung ins Wasser hat das Leben von Peter Lude schlagartig verändert: Der zuvor sehr sportliche junge Mann war von einer Sekunde auf die andere querschnittgelähmt. Mehr...

Anleitung zur «Rendezvous»-Seite im Tages-Anzeiger

Lernen Sie neue interessante Menschen kennen. Ganz egal, ob Sie Ihre grosse Liebe finden möchten, einen Partner für Ihre Hobbys oder eine Begleitung für die nächste Reise – mit der «Rendezvous»-Seite des Tages-Anzeigers sind Sie Ihrem Glück bestimmt einen Schritt näher. Ihr Inserat können Sie ganz einfach per SMS mit Ihrem Handy aufgeben. Mehr...

Englische Schulen werden LGBT-freundlicher

80 Bildungsinstitutionen haben sich von den alten Schuluniform-Regeln verabschiedet. Die Kinder dürfen sich dem Geschlecht entsprechend anziehen, dem sie sich zugehörig fühlen. Mehr...

Für diese Jobs brauchts ein Asperger-Syndrom

Die meisten Angestellten von Specialisterne sind Autisten oder haben ein Asperger-Syndrom. Das Unternehmen in Bern ist nicht das einzige, das gezielt Personen mit Dia­gnosen aus dem Autismus-Spektrum anstellt. Mehr...

Leben

Service

Mitdiskutieren, teilen, gewinnen.

News für Ihre Timeline.

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.


Umfrage

Identifizieren Sie sich mit Ihrer Postleitzahl?




Umfrage

Wie lange haben Sie Ihr aktuelles Mobiltelefon schon?







Promotion

Kostenlose Ebooks

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.


Umfrage

Wie viel Lohn erhält Ihre Putzkraft (brutto pro Stunde)?








Umfrage

Was halten Sie von der Audioqualität der digitalen Musik?




Werbung

Silas Ecksofa

Ihre neue Wohlfühloase: maximaler Komfort inklusive Bettfunktion und Regalböden. Im OTTO’S Webshop!


Umfrage

Wie stehen Sie zu Schönheitsoperationen?





Umfrage

Sollen unverheiratete Partner den gleichen Namen tragen dürfen?



Service

Schnelle Info für zwischendurch

Lesen Sie die Nachrichten aus der Region in Echtzeit.