«Ueli der Pächter» war ein Vollerfolg

Mehr als 22'000 Leute haben in diesem Sommer das Stück «Ueli der Pächter» im Landschaftstheater Ballenberg gesehen. Das sind nochmals 1000 mehr als im Vorjahr. Mehr...

Theater spielt eine «rote Null» ein

Zu viele Bad News: «Die Nashörner» erreichten auf dem Gurten nur 10'000 Zuschauer. Für die erfolgsverwöhnte Theatercrew ein Taucher – aber keine Katastrophe. Mehr...

Tschäppät macht den Weg frei für Brülhart

Marcel Brülhart ist der einflussreichste Mann der Berner Kultur. Bald dürfte der 48-jährige Anwalt an der Spitze von Konzert Theater Bern landen. Kritiker werfen ihm Ämteranhäufung und Intransparenz vor. Zu Recht? Mehr...

Im staubigen Hochglanzschuppen

Bern Der Berner Theatertempel im Umbruch: Glanz statt Linoleumschick ist angesagt. Aber noch liegt vor allem Staub. Ein Augenschein auf der Baustelle. Mehr...

Auch der Zeitumkehrer kanns nicht richten

Jahrelang hat die Harry-Potter-Schöpferin J. K. Rowling alle Fortsetzungsangebote abgelehnt. Sie wäre gut beraten gewesen, bei diesem Entscheid zu bleiben. Mehr...

Mit Schirm, Charme und Mandoline

Borgnone Er war eine Legende und stand bis zum Schluss auf der Bühne – als lustiger Clown, der niemals aggressiven oder ­derben Humor servierte. Nun ist Dimitri 80-jährig gestorben. ­Seine Stärke war die Poesie und die Liebe zum Publikum. Mehr...

Werbung

Fotoblog – der Clown und sein Bühnenwerk

Fotoblog Er war der perfekte Leichtmacher und beherrschte einfache Tricks mit stupender Perfektion. Nun ist Clown Dimitri im Alter von 80 Jahren gestorben. Zum Blog

Clown Dimitri stirbt im Alter von 80 Jahren

Der bekannte Schweizer Clown Dimitri ist tot. Noch am Sonntag war er im Tessin auf der Bühne gestanden. Mehr...

Heisse Premiere, ärgerlicher Abbruch

Thun Thunerseespiele Die Musicalpremiere «Sugar – Manche mögen’s heiss» bringt Swingnummern zu trommelndem Regen und eine Mafiaabrechnung im Kugelhagel. Warum nur wird kurz vor Schluss abgebrochen? Die Begründung macht ratlos. Mehr...

Die Fremde mit der Schlangensuppe

Walterswil «D’Lindouere» inszeniert das Freilichttheater Schmidigen-Mühleweg und damit die Geschichte einer mutigen jungen Frau, die der Hexerei bezichtigt wird. Mehr...

Meistgelesen in der Rubrik Kultur

Service

Schnelle Info für zwischendurch

Lesen Sie die Nachrichten aus der Region in Echtzeit.

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.