Im Beziehungsdschungel gestolpert

Thun Mit einem Gastspiel der Hamburger Kammerspiele amüsierte die Kunstgesellschaft Thun am Donnerstag rund 400 Theatergäste im KKThun. Die französische Komödie «Unsere Frauen» von Éric Assous hetzt drei Freunde aufeinander. Mehr...

«Menschlichkeit und Solidarität haben gelitten»

In seinem neusten Roman «Elefant» verknüpft Martin Suter globale Wissenschaftskriminalität mit dem Milieu der Obdachlosen. Ein ­Gespräch über Nutzen und Schaden der Gentechnik, die Zwietracht der Rechten und gute Geschichten. Mehr...

Umkämpfter Finanzplatz am TV

Weil der Westschweizer Sender RTS ebenfalls eine Bankenserie dreht, wird aus der geplanten SRF-Serie «Private Banking» von Bettina Oberli nun ein Zweiteiler. Trotz Absprachen seien solche Doppelspurigkeiten nicht zu verhindern, heisst es beim SRF. Mehr...

Was sagt der Tourengänger? – Das sind die besten Vorschläge

Stimmen Sie jetzt über die neue Schaadzeile ab! Der beste Vorschlag gewinnt eine signierte Zeichnung des Schaadzeilen-Cartoons. Mehr...

Ein musikalisches Festessen

Die Polster­gruppe lud zum Liegekonzert in die Berner Dampfzentrale. Die neue Formation um Stephan Eicher und Schlagzeuger Simon Baumann ist mehr als eine Band. Mehr...

Sebalter? Sebalter!

KRITIK Wer hätte damit gerechnet? Sebalter, der quirlige Tessiner Sänger und erfolgreiche Schweizer ESC-Teilnehmer, hat ein nachdenkliches Album aufgenommen. Mehr...

Werbung

«Ladykillers» begeistert das Publikum

Britischer Humor, auf Berndeutsch aufgeführt: Mit dem Stück «Ladykillers» bringt das Theater Belp eine Kriminalkomödie auf die Bühne, die bereits 1955 das Kinopublikum in seinen Bann zog. Mehr...

«Der Exorzist» ist tot

Vor 46 Jahren hat William Peter Blatty mit «Der Exorzist» einen schrecklichen Klassiker geschrieben. Nun ist der Autor und Oscarpreisträger im Alter von 89 Jahren gestorben. Mehr...

Monet und die Blumen des Guten

Die Fondation Beyeler in Riehen würdigt mit «Monet» einen der beliebtesten Künstler. Doch Claude Monet (1840–1926) war mehr Rebell, als seine vor Schönheit strotzenden Gemälde es vermuten lassen. Er war ein Pionier, der das Tor zur Moderne öffnete. Mehr...

Jojo Moyes immer mit Supplement

Die britische Erfolgsautorin Jojo Moyes hat einen Roman über Pferde geschrieben. Das ist spannender, als es klingt. Mehr...

Solothurner Filmtage im Zeichen der Frauen

Ein Auftakt mit feministischem Einschlag: Zur Eröffnung der Filmtage gewährte Bundesrätin Simonetta Sommaruga private Einblicke. Mehr...

«Alles wird blau»

Lust auf einen Tauchgang? Die Basler Band Bleu Roi präsentiert in Bern ihr Debütalbum «Of Inner Cities» und lädt in mystische Klangwelten. Mehr...

Funkspruch der frivolen Art

Diese Grossmutter ist alles andere als ­tattrig: Grand Mother’s Funck ­melden sich nach sechs Jahren Plattenpause zurück – mit neuem, altem Bandleader, jeder Menge Spielfreude und einer Botschaft, die stinkt. Mehr...

Klassik-Exil als kreativer Kick

Weil die Burgergemeinde das Kultur-Casino sanieren lässt, wird Berns wichtigster Klassiksaal für zwei Jahre geschlossen. Nun bangen die Veranstalter um das Publikum – und sorgen mit kreativen Lösungen für Aufsehen. Mehr...

Meistgelesen in der Rubrik Kultur

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Service

Schnelle Info für zwischendurch

Lesen Sie die Nachrichten aus der Region in Echtzeit.

Service

Von Digital bis Classic

Auf allen Kanälen. Hier bestellen!