Freitag, 17. März 2017

15. Museumsnacht 2017

Freitag, 17. März 2017Wie wäre es mit einem ungezwungenen Besuch im Bundeshaus oder mit einer Oldtimerfahrt ins Museumsquartier Kirchenfeld?

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Spannend wird es auch in Berns Kunstmuseen, wo in dieser Nacht das Unmögliche möglich wird. Nicht verpassen sollte man die Abegg-Stiftung, die im Hotel Bellevue Palace zu Gast ist oder das Schloss Jegenstorf im Hotel Schweizerhof. Das Rathaus, das Münster oder der Erlacherhof ergänzen am 17. März 2017 mit ihrem Programm die zahlreichen Kulturangebote. Wieder besucht werden kann auch die neu eröffnete restaurierte Burgerbibliothek und die Universitätsbibliothek. Sichern Sie sich jetzt Ihr Nachtschwärmer-Ticket!

Datum, Zeit und Ort
Freitag, 17. März 2017, 18 Uhr bis 2 Uhr
in verschiedenen Museen in Bern

Auf der Suche nach einem Hotel?
Bei der Museumsnacht profitieren Sie von einer 50% Reduktion in diversen Hotels. Weitere Informationen finden Sie hier.

Preis für Inhaber der espace.card
Erwachsene Fr. 15.– statt Fr. 25.–
Kinder gratis Mini-Tickets bis 16 Jahre
Tickets berechtigen zum Eintritt in die Museen inkl. ÖV.

Bestellen
Über die Hotline 0800 551 800 (Gratisnummer) oder füllen Sie das untenstehende Onlineformular aus. Maximal 4 vergünstigte Tickets pro espace.card, weitere können zum regulären Preis bezogen werden.
Die Anzahl vergünstigter Tickets ist limitiert.
Versand- und Bearbeitungsgebühr Fr. 5.–



Wollen Sie keine Angebote der espace.card verpassen? Dann abonnieren Sie gleich hier unseren kostenlosen Newsletter.

Erstellt: 08.12.2016, 14:56 Uhr

Blogs

Echt jetzt? Good News zum Hunger

Bern & so Mein Hobby

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Die Welt in Bildern

Die Frisur muss sitzen: Ein Sadhu wickelt sich vor dem Pashupati Tempel in Kathmandu sein verfilztes Haar um den Kopf (24. Februar 2017).
(Bild: Narendra Shrestha) Mehr...