Jazz Night 2017

Samstag, 11. Februar 2017Lassen Sie Ihren Traum in Erfüllung gehen und besuchen Sie in Bern das Konzert einer der erfolgreichsten Brass Bands der Schweiz. Spezialgast: Thomas Gansch - ein Virtuose an der Trompete.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Thomas Gansch ist sowohl in der Jazz- wie auch in der Brass Band Szene ein Begriff. Er begeistert als Gründungsmitglied der bekannten «Mnozil Brass» jährlich an 120 Konzerten weltweit und ist einer der stilprägenden Trompeter der jüngeren Generation.

Die Brass Band Berner Oberland (BBO) ist ein ambitionierter und innovativer Musikverein, welcher im Berner Oberland und in der Stadt Thun verwurzelt ist. Die BBO wurde 1969 von Markus S. Bach gegründet und von ihm zu einer international anerkannten Brass Band aufgebaut. Durch unzählige Konzerte, Wettbewerbe, CD- und Plattenaufnahmen sowie Radio und Fernsehauftritte hat sich die BBO einen Ruf als vielseitige Konzert- und Wettbewerbsband geschaffen.

Die Brass Band Berner Oberland Junior (BBOJ) ist die Nachwuchsformation der BBO. lm November 1992 wurde die BBOJ mit dem Ziel gegründet, Nachwuchsmusiker für einen späteren Übertritt in die BBO auszubilden. Die Band rekrutiert sich aus jungen Musikern aus den verschiedensten Teilen des Oberlandes, des Kanton Bern und angrenzenden Gebieten.

Datum, Zeit und Ort
Samstag, 11. Februar 2017
Beginn 19.30 Uhr
Theater National, Bern

Preise für Inhaber der espace.card
1. Kategorie Fr. 44.- statt Fr. 54.-

Bestellen
Über die Hotline 0800 551 800 (Gratisnummer)
Max. 4 vergünstigte Tickets pro espace.card, weitere können zum regulären Preis bezogen werden.
Versand- und Bearbeitungsgebühr Fr. 5.-

Wollen Sie keine Angebote der espace.card verpassen? Dann abonnieren Sie gleich hier unseren kostenlosen Newsletter.

(Erstellt: 26.10.2016, 14:28 Uhr)

Werbung

60anni Primitivo Di Manduria

Qualitätswein und ein attraktiver Preis müssen sich nicht widersprechen. Jetzt im OTTO’S Webshop!

Blogs

Foodblog Vietnam im Breitsch

Bern & so Süsser Unge­horsam

Service

Die Welt in Bildern

Alles ausser Mikado: Eine Frau betrachtet die interaktive Licht-Installation des Künstlers Philipp Mohr am «Winter Light Festival» in London, England. (16. Januar 2017)
(Bild: Leon Neal/Getty Images) Mehr...