Sammelband

«Der Bund» Essay-Die 20 Besten

SammelbandLesen Sie die 20 besten Einsendungen zum «Der Bund» Essay-Wettbewerb «Schlafes Bruder, wann stirbst du Spielverderber endlich?»

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

«Ich kenne unzählige Menschen, die nach dem ewigen Leben dürsten», notierte der deutsche Publizist Johannes Gross, «aber mit einem verregneten Sonntagnachmittag wissen sie nichts anzufangen».

Der 8. «Der Bund» Essay-Wettbewerb fragte nach unserem Umgang mit Altern, Sterben und Tod. Die Resonanz war überwältigend: 272 Essays von 131 Frauen und 141 Männern aus der Schweiz, Deutschland und Österreich trafen in der Redaktion der Berner Tageszeitung «Der Bund» ein. Die 20 Besten liegen nun als Buch vor.

Die Autoren
Irène Rupp, Bern – Ernst Waldemar Weber, Muri – Kenah Cusanit, Leipzig – Simon Deckert, Balzers – Barbara Weber-Ruppli, Eglisau – Simone Lardon, Almens – Andrea Sailer, Weiz Steiermark – Erwin Messmer, Bern – Andreas Stauffer, Bern – Barbara Zanetti, Wimmis – Pierre Günzburger, Hinterkappelen – Christophe Pochon, Biel – Andreas Renoldner, Wien – Andreas Schmutz, Bern – Tomas Houda, Wohlen – Sandro Fischli, Bern – Martin Bühler, Studen – Stephan Moser, Villars-sur-Glâne – Renata Burckhardt, Zürich – Jürgmeier, Fällanden

Angebot
«Schlafes Bruder, wann stirbst Du Spielverderber endlich?»
«Der Bund» Essay-Wettbewerb – Die 20 Besten.
Ca. 280 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
Herausgeber: «Der Bund»

Preise
mit espace.card Fr. 19.80
ohne espace.card Fr. 29.80

Bestellen
Über die Hotline 0800 551 800 (Gratisnummer)
oder füllen Sie das untenstehende Online-Formular aus.
Versandgebühr ab Fr. 3.–


Erstellt: 26.06.2014, 16:54 Uhr

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Blogs

Gartenblog Lasst die Kinder arbeiten!

Serienjunkie Hypnose gegen Migräne

Die Welt in Bildern

Die Briten haben nicht nur einen Vogel: Wie es sich am Ladies Day gebührt, besucht diese Dame das Pferderennen Royal Ascot nahe London mit einem besonders aufgefallenen Hut. (22. Juni 2017)
(Bild: Tim Ireland/EPA) Mehr...