Dossier: Beliebte, teure Schweiz

Der Schweizer Tourismus hat harte Zeiten durchgemacht. Doch das Interesse am Ferienland Schweiz ist ungebrochen.


News

Francine Jordi wirbt neu für die Schynige Platte

Die Schynige Platte stehe für Bahnromantik und Schweizer Tradition. Um diese Positionierung zu stärken, konnten die Verantwortlichen die Schlagersängerin Francine Jordi als Markenbotschafterin gewinnen. Mehr...

Eingangskontrollen beim Flughafen Zürich «nicht praktikabel»

Schweizer Airports verschärfen nach dem Anschlag in Istanbul mit 42 Toten ihre Sicherheitsmassnahmen. Mehr...

Freiwillige räumen die Bauabfälle auf Birg weg

Zum fünften Mal in Folge haben Freiwillige bei der Putzaktion im Schilthorngebiet mitgeholfen. Sie sammelten sieben Tonnen Material sowie vier Mulden Holz und weitere Abfälle. Mehr...

Brexit drückt die Kosten für UK-Ferien

Der Brexit hat Folgen für den Tourismus: Reisen nach Grossbritannien werden wegen des starken Frankens günstiger. Es ist aber davon auszugehen, dass nun weniger britische Gäste ihre Ferien in der Schweiz verbringen werden. Mehr...

Eine Stimme für die Ferienwohnungen

Die Jungfrau Region Tourismus AG will auch im 2016 die Strukturen weiter straffen. Man wähnt sich auf gutem Weg. Mit Urs Jaussi wurde ein Vertreter der Ferienwohnungen in den Verwaltungsrat gewählt. Mehr...

Interview

«Gewisse Busunternehmen meiden Bern bereits»

Verliert die Stadt Bern Touristen, weil das Car-Terminal Neufeld in einem schlechten Zustand ist? Ja, findet Stefan Huwyler vom Nutzfahrzeugverband Astag. Er leitet den Betrieb des viel kritisierten Terminals. Mehr...

«Das Hotel hat eine Geschichte – und die soll weitergeschrieben werden»

Nach achtzehn Jahren gibt das Ehepaar Zwygart die Leitung des Parkhotels Gunten ab. Der scheidende Direktor Philemon Zwygart erinnert sich an die Anfänge ohne E-Mail und die zermürbende Suche nach gutem Personal. Mehr...

«Wir investieren eine halbe Million Franken»

Schweiz Tourismus will die verpatzte Skisaison mit einer Zusatzkampagne retten. Direktor Jürg Schmid sagt, wo das Geld dafür herkommt und für welche Gebiete es trotzdem schwierig wird. Mehr...

«Wir wollen nicht wachsen»

Vor 20 Jahren legten Michael Lanz und Hausi Jost den Grundstein für ihr Reisebüro No Worries. Trotz Widrigkeiten in der Tourismusbranche hält sich der Minibetrieb wacker. Mehr...

«Der chinesische Ansturm hört nie auf»

Xiangdong Zhao erklärt, wie er mit chinesischem Wirtschaftsoptimismus seine Lauterbrunner Hotels zum Brummen bringt. Mehr...

Hintergrund

Darum sind Thunerinnen bei Airbnb

Airbnb, ein Online-Vermittler aus Amerika, über den Touristen bei privaten Anbietern unterkommen können, mischt den Markt auf. Die Geschäftsidee boomt auch in der Schweiz, und Thun. Um die 17'000 Wohnungen und Zimmer sind hiezulande im Angebot, rund 300 in Thun und Umgebung. Mehr...

Warst du da schon? Nein!

184 aparte Schweizer Ausflugsziele stellt der Wanderkolumnist im Buch «Schweizer Wunder» vor. Mehr...

Wenn die Sommersaison bis Ende Dezember dauert

Beatenberg im Berner Oberland ist ein kleines Skigebiet, das zudem mit 1950 Metern über dem Meer recht tief liegt. Im Vergleich zu den Topdestinationen geht man dort eigene Wege. Mehr...

2016 wird Mirco Plozzas Glücksjahr

Direktor Mirco Plozza spricht von hektischen letzten Wochen. Er ist froh, kann der 50-Millionen-Betrieb des Hotels Deltapark jetzt allmählich hochgefahren werden. Mehr...

So sieht das neue Viersternhotel am Thunersee aus

Das neue Viersternhotel Deltapark wird allmählich hochgefahren. Bernerzeitung.ch/Newsnet durfte an einem Testwochenende erste und fast nur gute Erfahrungen sammeln. Pannen ­blieben die Ausnahme. Mehr...

Meinung

Grossbritannien handelt beherzt – und korrekt

England-Korrespondent Sebastian Borger über den Stopp britischer Flüge von und nach Sharm al-Sheikh. Mehr...

Der mutlose Präsident

KOMMENTAR Kuoni-Präsident Heinz Karrer steckt in einem Interessenkonflikt. Mehr...

Berghilfe in der Identitätskrise

ANALYSE Die Stiftung unterstützt ein Funprojekt in Elm. Damit schadet sie nicht nur der Umwelt. Auch ihre Glaubwürdigkeit leidet. Mehr...

Erfolg macht träge

ANALYSE Woran krankt die Luxusdestination Davos? Mehr...

Ein unmöglicher Spagat

Schweiz Tourismus will mit einer teuren Kampagne Touristen aus Deutschland anlocken, während die Schweiz darüber streitet, ob es noch mehr Fachkräfte aus Deutschland erträgt. Mehr...

Service

Andere Länder, andere Gesetze

Wer in Europa Ferien macht, trifft etwa im Strassenverkehr wieder auf eine Reihe neuer Gesetze. Eine Auswahl zeigt, worauf Sie beim Reisen auf dem «alten Kontinent» besonders achten müssen. Mehr...

Herr Ober, zahlen bitte!

Die «SonntagsZeitung» weiss, in welchen Ländern Europas man wie viel Trinkgeld geben muss. Mehr...

App in die Ferien

Ob in der Stadt oder am Strand: Für viele ist das Smartphone auch in den Ferien zum festen Begleiter geworden. Wir zeigen, welche Miniprogramme den Aufenthalt erleichtern. Mehr...

Das Reisebüro ist teurer als der Versicherer

Nicht nur Reisen können kurzfristig gebucht werden. Auch die Reiseversicherung kann in letzter Minute noch abgeschlossen werden. Und zwar online. Mehr...

Die zehn besten Hotels in Europa

Das Magazin «Geo Saison» hat die besten Hotels in Europa ausgezeichnet – auch zwei Schweizer Betriebe sind vertreten. Mehr...





Francine Jordi wirbt neu für die Schynige Platte

Die Schynige Platte stehe für Bahnromantik und Schweizer Tradition. Um diese Positionierung zu stärken, konnten die Verantwortlichen die Schlagersängerin Francine Jordi als Markenbotschafterin gewinnen. Mehr...

Eingangskontrollen beim Flughafen Zürich «nicht praktikabel»

Schweizer Airports verschärfen nach dem Anschlag in Istanbul mit 42 Toten ihre Sicherheitsmassnahmen. Mehr...

Freiwillige räumen die Bauabfälle auf Birg weg

Zum fünften Mal in Folge haben Freiwillige bei der Putzaktion im Schilthorngebiet mitgeholfen. Sie sammelten sieben Tonnen Material sowie vier Mulden Holz und weitere Abfälle. Mehr...

Brexit drückt die Kosten für UK-Ferien

Der Brexit hat Folgen für den Tourismus: Reisen nach Grossbritannien werden wegen des starken Frankens günstiger. Es ist aber davon auszugehen, dass nun weniger britische Gäste ihre Ferien in der Schweiz verbringen werden. Mehr...

Eine Stimme für die Ferienwohnungen

Die Jungfrau Region Tourismus AG will auch im 2016 die Strukturen weiter straffen. Man wähnt sich auf gutem Weg. Mit Urs Jaussi wurde ein Vertreter der Ferienwohnungen in den Verwaltungsrat gewählt. Mehr...

Süsse Früchtchen für gwundrige Araber

Alle wollen Beeren sehen: Nach dem Ansturm arabischer Touristen auf Familie Peters Selbstpflückfeld liess Spiez Marketing nun vier Erdbeer-Hochbeete beimTourismusbüro Faulensee einrichten. Mehr...

Die Übernahme wird Tatsache

Die Aktionäre der Bergbahn Lauterbrunnen-Mürren AG trafen sich zu einer der letzten Generalversammlungen. Die Jungfraubahnen führen die BLM bald als 100-Prozent-Tochterfirma. Mehr...

Mallorca greift gegen Sauftouristen durch

Auf der spanischen Insel Mallorca sind nicht alle Besucher erwünscht. Mit Bussgeldern von mehreren Tausend Euro will die Polizei Trinkeskapaden unterbinden. Mehr...

«Gewisse Busunternehmen meiden Bern bereits»

Verliert die Stadt Bern Touristen, weil das Car-Terminal Neufeld in einem schlechten Zustand ist? Ja, findet Stefan Huwyler vom Nutzfahrzeugverband Astag. Er leitet den Betrieb des viel kritisierten Terminals. Mehr...

«Das Hotel hat eine Geschichte – und die soll weitergeschrieben werden»

Nach achtzehn Jahren gibt das Ehepaar Zwygart die Leitung des Parkhotels Gunten ab. Der scheidende Direktor Philemon Zwygart erinnert sich an die Anfänge ohne E-Mail und die zermürbende Suche nach gutem Personal. Mehr...

«Wir investieren eine halbe Million Franken»

Schweiz Tourismus will die verpatzte Skisaison mit einer Zusatzkampagne retten. Direktor Jürg Schmid sagt, wo das Geld dafür herkommt und für welche Gebiete es trotzdem schwierig wird. Mehr...

«Wir wollen nicht wachsen»

Vor 20 Jahren legten Michael Lanz und Hausi Jost den Grundstein für ihr Reisebüro No Worries. Trotz Widrigkeiten in der Tourismusbranche hält sich der Minibetrieb wacker. Mehr...

«Der chinesische Ansturm hört nie auf»

Xiangdong Zhao erklärt, wie er mit chinesischem Wirtschaftsoptimismus seine Lauterbrunner Hotels zum Brummen bringt. Mehr...

Darum sind Thunerinnen bei Airbnb

Airbnb, ein Online-Vermittler aus Amerika, über den Touristen bei privaten Anbietern unterkommen können, mischt den Markt auf. Die Geschäftsidee boomt auch in der Schweiz, und Thun. Um die 17'000 Wohnungen und Zimmer sind hiezulande im Angebot, rund 300 in Thun und Umgebung. Mehr...

Warst du da schon? Nein!

184 aparte Schweizer Ausflugsziele stellt der Wanderkolumnist im Buch «Schweizer Wunder» vor. Mehr...

Wenn die Sommersaison bis Ende Dezember dauert

Beatenberg im Berner Oberland ist ein kleines Skigebiet, das zudem mit 1950 Metern über dem Meer recht tief liegt. Im Vergleich zu den Topdestinationen geht man dort eigene Wege. Mehr...

2016 wird Mirco Plozzas Glücksjahr

Direktor Mirco Plozza spricht von hektischen letzten Wochen. Er ist froh, kann der 50-Millionen-Betrieb des Hotels Deltapark jetzt allmählich hochgefahren werden. Mehr...

So sieht das neue Viersternhotel am Thunersee aus

Das neue Viersternhotel Deltapark wird allmählich hochgefahren. Bernerzeitung.ch/Newsnet durfte an einem Testwochenende erste und fast nur gute Erfahrungen sammeln. Pannen ­blieben die Ausnahme. Mehr...

Grossbritannien handelt beherzt – und korrekt

England-Korrespondent Sebastian Borger über den Stopp britischer Flüge von und nach Sharm al-Sheikh. Mehr...

Der mutlose Präsident

KOMMENTAR Kuoni-Präsident Heinz Karrer steckt in einem Interessenkonflikt. Mehr...

Berghilfe in der Identitätskrise

ANALYSE Die Stiftung unterstützt ein Funprojekt in Elm. Damit schadet sie nicht nur der Umwelt. Auch ihre Glaubwürdigkeit leidet. Mehr...

Erfolg macht träge

ANALYSE Woran krankt die Luxusdestination Davos? Mehr...

Ein unmöglicher Spagat

Schweiz Tourismus will mit einer teuren Kampagne Touristen aus Deutschland anlocken, während die Schweiz darüber streitet, ob es noch mehr Fachkräfte aus Deutschland erträgt. Mehr...

Andere Länder, andere Gesetze

Wer in Europa Ferien macht, trifft etwa im Strassenverkehr wieder auf eine Reihe neuer Gesetze. Eine Auswahl zeigt, worauf Sie beim Reisen auf dem «alten Kontinent» besonders achten müssen. Mehr...

Herr Ober, zahlen bitte!

Die «SonntagsZeitung» weiss, in welchen Ländern Europas man wie viel Trinkgeld geben muss. Mehr...

App in die Ferien

Ob in der Stadt oder am Strand: Für viele ist das Smartphone auch in den Ferien zum festen Begleiter geworden. Wir zeigen, welche Miniprogramme den Aufenthalt erleichtern. Mehr...

Das Reisebüro ist teurer als der Versicherer

Nicht nur Reisen können kurzfristig gebucht werden. Auch die Reiseversicherung kann in letzter Minute noch abgeschlossen werden. Und zwar online. Mehr...

Die zehn besten Hotels in Europa

Das Magazin «Geo Saison» hat die besten Hotels in Europa ausgezeichnet – auch zwei Schweizer Betriebe sind vertreten. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Service

Schnelle Info für zwischendurch

Lesen Sie die Nachrichten aus der Region in Echtzeit.

Von Digital bis Classic

Auf allen Kanälen. Hier bestellen!

Promotion

Kostenlose Ebooks

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Service

Mitdiskutieren, teilen, gewinnen.

News für Ihre Timeline.