Dossier: Beliebte, teure Schweiz

Der Schweizer Tourismus hat harte Zeiten durchgemacht. Doch das Interesse am Ferienland Schweiz ist ungebrochen.


News

Wechsel beim Grimselverein

Der Grimselverein hat einen neuen Vorstand, nachdem der bisherige Präsident Peter Anderegg und Vizepräsidentin Heidi Kaderli ihren Rücktritt gegeben haben. Mehr...

Tauwetter vor den Sportferien

Frühlingswetter zum Ferienauftakt: Auch in diesem Jahr nimmt die Natur keine Rücksicht auf gut durchorganisierte Urlaubspläne. Deshalb ist Flexibilität gefragt. Das gilt sowohl für die Anbieter als auch die vielen Sportwilligen. Mehr...

Alle wollen das Beste fürs Tal – nur anders

Unterschiedliche Konzepte und Ideen, gleiche Stossrichtung: Das kontrovers geführte Podiumsgespräch zur TALK ­ergab mehr Verbindendes als Trennendes. Alle Beteiligten wollen für die Zukunft der Lenk und des Tals nur das Beste. Mehr...

Ammann: «Wir sind in der Nachspielzeit der Verlängerung»

Volkswirtschaftsdirektor Christoph Ammann skizzierte die Konsequenzen, falls die TALK AG nicht zustande kommt: Ab Oktober gäbe es keine Beherbergungsabgaben mehr vom Kanton. Mehr...

Berns Tourismusdirektor tritt ab

Der Direktor von Bern Tourismus wird Ende November pensioniert. Das Jahr hält für die Organisation auch sonst viele Neuerungen bereit. Mehr...

Interview

«Das Potenzial ist noch nicht ausgeschöpft»

Nach elf Jahren tritt Peter ­Dütschler als Präsident von Thun-Thunersee Tourismus zurück. Er hinterlässt einen Verein im Umbruch in einer Branche, die vor gewaltigen Herausforderungen steht. Mehr...

«Es gibt in der Schweiz kaum ein spannenderes Dorf»

2016 neigt sich dem Ende zu – und damit auch das grosse 125-Jahre-Jubiläum der Gemeinde Interlaken. Gemeindepräsident Urs Graf ordnet Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Tourismusmetropole ein. Mehr...

«Es ist falsch, den Wintertourismus totzureden»

Im bevorstehenden Winter soll es wieder aufwärtsgehen. Davon geht Jürg Schmid, Direktor von Schweiz Tourismus, aus. Seine Organisation will in diesem Winter Anfänger mit einem Pauschalangebot einen Tag auf die Pisten locken. Mehr...

Von der Jungfrau zur Königin

Stefan Otz beendet seine 13-jährige Amtszeit als Direktor der Tourismusorganisation Interlaken und startet am 1. September als neuer CEO der Rigi Bahnen AG. Das Abschiedsinterview. Mehr...

Eine Begegnung auf Augenhöhe?

Nun ist es amtlich: Das Diemtigtal wird zum 1. Januar 2017 neuer Dachmarkenpartner von Interlaken Tourismus. Die Destinationsverantwortlichen über Araber im Diemtigtal und eine Kosten-Nutzen-Rechnung, die sich für beide Seiten lohnt. Mehr...

Hintergrund

Mehr als Käse und Biskuits

Ist das Emmental ein Ferienparadies? Die ­Region soll vermehrt als Etappenziel auf längeren Reisen vermarktet werden. Mehr...

Swiss Health geht die Luft aus

Zur Vermarktung der Gesundheitsdestination Schweiz ist Ende 2008 Swiss Health gegründet worden. Der Verein kommt nicht vom Fleck. Auch wegen des fehlenden Engagements von Schweiz Tourismus. Mehr...

Sulzer hat den Winter im Visier

«TOI wird meine Handschrift tragen», sagte Daniel Sulzer. Der neue Tourismusdirektor ist seit 92 Tagen im Amt. Er will den Winter beleben. Mehr...

Zocken mit Stil

Der Solothurner Jonas Schürmann plant im asiatischen Gambler-Paradies Macau das erste Karl-Lagerfeld-Hotel der Welt. Mehr...

Destination will ganzes Jahr fit sein

Der Tourismusort Lenk und mit ihm das ganze Tal wollen sich zur Ganzjahresdestination entwickeln. Mit FIT 2020 wird darauf hintrainiert – unter Einbezug der ganzen Bevölkerung. Mehr...

Meinung

Respekt bringt Qualität

Redaktor Samuel Günter zu den Vorwürfen der Unia gegen die Arbeitgeber im Oberländer Gastgewerbe. Mehr...

Grossbritannien handelt beherzt – und korrekt

England-Korrespondent Sebastian Borger über den Stopp britischer Flüge von und nach Sharm al-Sheikh. Mehr...

Der mutlose Präsident

KOMMENTAR Kuoni-Präsident Heinz Karrer steckt in einem Interessenkonflikt. Mehr...

Berghilfe in der Identitätskrise

ANALYSE Die Stiftung unterstützt ein Funprojekt in Elm. Damit schadet sie nicht nur der Umwelt. Auch ihre Glaubwürdigkeit leidet. Mehr...

Erfolg macht träge

ANALYSE Woran krankt die Luxusdestination Davos? Mehr...

Service

Andere Länder, andere Gesetze

Wer in Europa Ferien macht, trifft etwa im Strassenverkehr wieder auf eine Reihe neuer Gesetze. Eine Auswahl zeigt, worauf Sie beim Reisen auf dem «alten Kontinent» besonders achten müssen. Mehr...

Herr Ober, zahlen bitte!

Die «SonntagsZeitung» weiss, in welchen Ländern Europas man wie viel Trinkgeld geben muss. Mehr...

App in die Ferien

Ob in der Stadt oder am Strand: Für viele ist das Smartphone auch in den Ferien zum festen Begleiter geworden. Wir zeigen, welche Miniprogramme den Aufenthalt erleichtern. Mehr...

Das Reisebüro ist teurer als der Versicherer

Nicht nur Reisen können kurzfristig gebucht werden. Auch die Reiseversicherung kann in letzter Minute noch abgeschlossen werden. Und zwar online. Mehr...

Die zehn besten Hotels in Europa

Das Magazin «Geo Saison» hat die besten Hotels in Europa ausgezeichnet – auch zwei Schweizer Betriebe sind vertreten. Mehr...





Wechsel beim Grimselverein

Der Grimselverein hat einen neuen Vorstand, nachdem der bisherige Präsident Peter Anderegg und Vizepräsidentin Heidi Kaderli ihren Rücktritt gegeben haben. Mehr...

Tauwetter vor den Sportferien

Frühlingswetter zum Ferienauftakt: Auch in diesem Jahr nimmt die Natur keine Rücksicht auf gut durchorganisierte Urlaubspläne. Deshalb ist Flexibilität gefragt. Das gilt sowohl für die Anbieter als auch die vielen Sportwilligen. Mehr...

Alle wollen das Beste fürs Tal – nur anders

Unterschiedliche Konzepte und Ideen, gleiche Stossrichtung: Das kontrovers geführte Podiumsgespräch zur TALK ­ergab mehr Verbindendes als Trennendes. Alle Beteiligten wollen für die Zukunft der Lenk und des Tals nur das Beste. Mehr...

Ammann: «Wir sind in der Nachspielzeit der Verlängerung»

Volkswirtschaftsdirektor Christoph Ammann skizzierte die Konsequenzen, falls die TALK AG nicht zustande kommt: Ab Oktober gäbe es keine Beherbergungsabgaben mehr vom Kanton. Mehr...

Berns Tourismusdirektor tritt ab

Der Direktor von Bern Tourismus wird Ende November pensioniert. Das Jahr hält für die Organisation auch sonst viele Neuerungen bereit. Mehr...

Buch über Krieg löst Streit aus

Wenige Tage vor Beginn der chinesischen Neujahrsreisesaison hat die chinesische Tourismusbehörde zum Boykott der japanischen Hotelkette APA aufgerufen. Mehr...

Abgänge im Tourismus

Mehrere Abgänge vermeldet die Jungfrau-Region Tourismus AG. Die Gründe sind vielfältig, die Stellen werden aber neu besetzt. Mehr...

Spaniens Tourismus profitiert von Terrorangst der Europäer

Europas Feriengastkarawane sucht Sicherheit: Die Kanaren, die Inseln des ewigen Frühlings, wo man sogar jetzt noch in den Pool oder ins Meer springen kann, platzen in diesem Winter aus allen Nähten. Mehr...

«Das Potenzial ist noch nicht ausgeschöpft»

Nach elf Jahren tritt Peter ­Dütschler als Präsident von Thun-Thunersee Tourismus zurück. Er hinterlässt einen Verein im Umbruch in einer Branche, die vor gewaltigen Herausforderungen steht. Mehr...

«Es gibt in der Schweiz kaum ein spannenderes Dorf»

2016 neigt sich dem Ende zu – und damit auch das grosse 125-Jahre-Jubiläum der Gemeinde Interlaken. Gemeindepräsident Urs Graf ordnet Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Tourismusmetropole ein. Mehr...

«Es ist falsch, den Wintertourismus totzureden»

Im bevorstehenden Winter soll es wieder aufwärtsgehen. Davon geht Jürg Schmid, Direktor von Schweiz Tourismus, aus. Seine Organisation will in diesem Winter Anfänger mit einem Pauschalangebot einen Tag auf die Pisten locken. Mehr...

Von der Jungfrau zur Königin

Stefan Otz beendet seine 13-jährige Amtszeit als Direktor der Tourismusorganisation Interlaken und startet am 1. September als neuer CEO der Rigi Bahnen AG. Das Abschiedsinterview. Mehr...

Eine Begegnung auf Augenhöhe?

Nun ist es amtlich: Das Diemtigtal wird zum 1. Januar 2017 neuer Dachmarkenpartner von Interlaken Tourismus. Die Destinationsverantwortlichen über Araber im Diemtigtal und eine Kosten-Nutzen-Rechnung, die sich für beide Seiten lohnt. Mehr...

Mehr als Käse und Biskuits

Ist das Emmental ein Ferienparadies? Die ­Region soll vermehrt als Etappenziel auf längeren Reisen vermarktet werden. Mehr...

Swiss Health geht die Luft aus

Zur Vermarktung der Gesundheitsdestination Schweiz ist Ende 2008 Swiss Health gegründet worden. Der Verein kommt nicht vom Fleck. Auch wegen des fehlenden Engagements von Schweiz Tourismus. Mehr...

Sulzer hat den Winter im Visier

«TOI wird meine Handschrift tragen», sagte Daniel Sulzer. Der neue Tourismusdirektor ist seit 92 Tagen im Amt. Er will den Winter beleben. Mehr...

Zocken mit Stil

Der Solothurner Jonas Schürmann plant im asiatischen Gambler-Paradies Macau das erste Karl-Lagerfeld-Hotel der Welt. Mehr...

Destination will ganzes Jahr fit sein

Der Tourismusort Lenk und mit ihm das ganze Tal wollen sich zur Ganzjahresdestination entwickeln. Mit FIT 2020 wird darauf hintrainiert – unter Einbezug der ganzen Bevölkerung. Mehr...

Respekt bringt Qualität

Redaktor Samuel Günter zu den Vorwürfen der Unia gegen die Arbeitgeber im Oberländer Gastgewerbe. Mehr...

Grossbritannien handelt beherzt – und korrekt

England-Korrespondent Sebastian Borger über den Stopp britischer Flüge von und nach Sharm al-Sheikh. Mehr...

Der mutlose Präsident

KOMMENTAR Kuoni-Präsident Heinz Karrer steckt in einem Interessenkonflikt. Mehr...

Berghilfe in der Identitätskrise

ANALYSE Die Stiftung unterstützt ein Funprojekt in Elm. Damit schadet sie nicht nur der Umwelt. Auch ihre Glaubwürdigkeit leidet. Mehr...

Erfolg macht träge

ANALYSE Woran krankt die Luxusdestination Davos? Mehr...

Andere Länder, andere Gesetze

Wer in Europa Ferien macht, trifft etwa im Strassenverkehr wieder auf eine Reihe neuer Gesetze. Eine Auswahl zeigt, worauf Sie beim Reisen auf dem «alten Kontinent» besonders achten müssen. Mehr...

Herr Ober, zahlen bitte!

Die «SonntagsZeitung» weiss, in welchen Ländern Europas man wie viel Trinkgeld geben muss. Mehr...

App in die Ferien

Ob in der Stadt oder am Strand: Für viele ist das Smartphone auch in den Ferien zum festen Begleiter geworden. Wir zeigen, welche Miniprogramme den Aufenthalt erleichtern. Mehr...

Das Reisebüro ist teurer als der Versicherer

Nicht nur Reisen können kurzfristig gebucht werden. Auch die Reiseversicherung kann in letzter Minute noch abgeschlossen werden. Und zwar online. Mehr...

Die zehn besten Hotels in Europa

Das Magazin «Geo Saison» hat die besten Hotels in Europa ausgezeichnet – auch zwei Schweizer Betriebe sind vertreten. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Schnelle Info für zwischendurch

Lesen Sie die Nachrichten aus der Region in Echtzeit.

Werbung

Wonder Core Smart, 6 in 1

Mit dem Wonder Core erreichen Sie in nur 5 Minuten Ihre Traumfigur. Ab sofort im OTTO’S Webshop!

Service

Mitdiskutieren, teilen, gewinnen.

News für Ihre Timeline.

Service