Dossier: Beliebte, teure Schweiz

Der Schweizer Tourismus hat harte Zeiten durchgemacht. Doch das Interesse am Ferienland Schweiz ist ungebrochen.


News

Spaniens Tourismus profitiert von Terrorangst der Europäer

Europas Feriengastkarawane sucht Sicherheit: Die Kanaren, die Inseln des ewigen Frühlings, wo man sogar jetzt noch in den Pool oder ins Meer springen kann, platzen in diesem Winter aus allen Nähten. Mehr...

Berns Hotellerie hält sich gut

Es gab letztes Jahr fast gleich viele Übernachtungen in Bern wie im Vorjahr. Schweizer, Deutsche und US-Amerikaner füllen die Lücke, die das Ausbleiben der Asiaten verursacht hatte. Mehr...

Trockenes Silvester für Rucksackreisende

10.000 Partygäste feierten Weihnachten am beliebten Coogee Beach in Sydney. Nach der Party liessen viele Touristen aus aller Welt 15 Tonnen Müll zurück. Die Gemeinde reagiert mit einem Alkoholverbot für den gesamten Sommer. Mehr...

Ermitage: Ehepaar löst Walliser ab

Anfang November hat es im Hotel Ermitage einen Direktorenwechsel gegeben: Katja Gridling und Gregorio van Kuyk lösen Stefan Walliser ab. Mehr...

«Es ist eine Leistung, dass der Bau gelungen ist»

Der Schweizerhof hat über die Jahre viel erlebt. Ein weiteres Kapitel ging am Freitag mit einem Gerichtsurteil zu Ende. Dies ist die Chronik eines unmöglichen Umbaus. Mehr...

Interview

«Das Potenzial ist noch nicht ausgeschöpft»

Nach elf Jahren tritt Peter ­Dütschler als Präsident von Thun-Thunersee Tourismus zurück. Er hinterlässt einen Verein im Umbruch in einer Branche, die vor gewaltigen Herausforderungen steht. Mehr...

«Es gibt in der Schweiz kaum ein spannenderes Dorf»

2016 neigt sich dem Ende zu – und damit auch das grosse 125-Jahre-Jubiläum der Gemeinde Interlaken. Gemeindepräsident Urs Graf ordnet Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Tourismusmetropole ein. Mehr...

«Es ist falsch, den Wintertourismus totzureden»

Im bevorstehenden Winter soll es wieder aufwärtsgehen. Davon geht Jürg Schmid, Direktor von Schweiz Tourismus, aus. Seine Organisation will in diesem Winter Anfänger mit einem Pauschalangebot einen Tag auf die Pisten locken. Mehr...

Von der Jungfrau zur Königin

Stefan Otz beendet seine 13-jährige Amtszeit als Direktor der Tourismusorganisation Interlaken und startet am 1. September als neuer CEO der Rigi Bahnen AG. Das Abschiedsinterview. Mehr...

Eine Begegnung auf Augenhöhe?

Nun ist es amtlich: Das Diemtigtal wird zum 1. Januar 2017 neuer Dachmarkenpartner von Interlaken Tourismus. Die Destinationsverantwortlichen über Araber im Diemtigtal und eine Kosten-Nutzen-Rechnung, die sich für beide Seiten lohnt. Mehr...

Hintergrund

Sulzer hat den Winter im Visier

«TOI wird meine Handschrift tragen», sagte Daniel Sulzer. Der neue Tourismusdirektor ist seit 92 Tagen im Amt. Er will den Winter beleben. Mehr...

Zocken mit Stil

Der Solothurner Jonas Schürmann plant im asiatischen Gambler-Paradies Macau das erste Karl-Lagerfeld-Hotel der Welt. Mehr...

Destination will ganzes Jahr fit sein

Der Tourismusort Lenk und mit ihm das ganze Tal wollen sich zur Ganzjahresdestination entwickeln. Mit FIT 2020 wird darauf hintrainiert – unter Einbezug der ganzen Bevölkerung. Mehr...

Durch Wellblechhütten ins Paradies

Kapstadt ist eine der schönsten Städte der Welt. Doch neben spektakulären Eindrücken stösst man auch auf die Verlierer des wachsenden Wohlstands. Mehr...

Rauchende Colts und Hotwürst

Von den Cowboys in Bandera zu den deutschen Siedlern in Fredericksburg: Wo Texas noch die Pionierzeit lebt. Mehr...

Meinung

Respekt bringt Qualität

Redaktor Samuel Günter zu den Vorwürfen der Unia gegen die Arbeitgeber im Oberländer Gastgewerbe. Mehr...

Grossbritannien handelt beherzt – und korrekt

England-Korrespondent Sebastian Borger über den Stopp britischer Flüge von und nach Sharm al-Sheikh. Mehr...

Der mutlose Präsident

KOMMENTAR Kuoni-Präsident Heinz Karrer steckt in einem Interessenkonflikt. Mehr...

Berghilfe in der Identitätskrise

ANALYSE Die Stiftung unterstützt ein Funprojekt in Elm. Damit schadet sie nicht nur der Umwelt. Auch ihre Glaubwürdigkeit leidet. Mehr...

Erfolg macht träge

ANALYSE Woran krankt die Luxusdestination Davos? Mehr...

Service

Andere Länder, andere Gesetze

Wer in Europa Ferien macht, trifft etwa im Strassenverkehr wieder auf eine Reihe neuer Gesetze. Eine Auswahl zeigt, worauf Sie beim Reisen auf dem «alten Kontinent» besonders achten müssen. Mehr...

Herr Ober, zahlen bitte!

Die «SonntagsZeitung» weiss, in welchen Ländern Europas man wie viel Trinkgeld geben muss. Mehr...

App in die Ferien

Ob in der Stadt oder am Strand: Für viele ist das Smartphone auch in den Ferien zum festen Begleiter geworden. Wir zeigen, welche Miniprogramme den Aufenthalt erleichtern. Mehr...

Das Reisebüro ist teurer als der Versicherer

Nicht nur Reisen können kurzfristig gebucht werden. Auch die Reiseversicherung kann in letzter Minute noch abgeschlossen werden. Und zwar online. Mehr...

Die zehn besten Hotels in Europa

Das Magazin «Geo Saison» hat die besten Hotels in Europa ausgezeichnet – auch zwei Schweizer Betriebe sind vertreten. Mehr...





Spaniens Tourismus profitiert von Terrorangst der Europäer

Europas Feriengastkarawane sucht Sicherheit: Die Kanaren, die Inseln des ewigen Frühlings, wo man sogar jetzt noch in den Pool oder ins Meer springen kann, platzen in diesem Winter aus allen Nähten. Mehr...

Berns Hotellerie hält sich gut

Es gab letztes Jahr fast gleich viele Übernachtungen in Bern wie im Vorjahr. Schweizer, Deutsche und US-Amerikaner füllen die Lücke, die das Ausbleiben der Asiaten verursacht hatte. Mehr...

Trockenes Silvester für Rucksackreisende

10.000 Partygäste feierten Weihnachten am beliebten Coogee Beach in Sydney. Nach der Party liessen viele Touristen aus aller Welt 15 Tonnen Müll zurück. Die Gemeinde reagiert mit einem Alkoholverbot für den gesamten Sommer. Mehr...

Ermitage: Ehepaar löst Walliser ab

Anfang November hat es im Hotel Ermitage einen Direktorenwechsel gegeben: Katja Gridling und Gregorio van Kuyk lösen Stefan Walliser ab. Mehr...

«Es ist eine Leistung, dass der Bau gelungen ist»

Der Schweizerhof hat über die Jahre viel erlebt. Ein weiteres Kapitel ging am Freitag mit einem Gerichtsurteil zu Ende. Dies ist die Chronik eines unmöglichen Umbaus. Mehr...

Neue Crew, alte Finanznot

Präsident Peter Dütschler und sein Vorstand versuchten an der Delegiertenversammlung von Thun-Thunersee Tourismus alles, um die Mitglieder davon zu überzeugen, dass die übelsten finanziellen Probleme überwunden seien. Mehr...

Nonstop von Australien nach London fliegen

Die australische Airline Qantas will einen neuen Langstrecken-Rekord aufstellen. Passagiere könnten dann in 17,5 Stunden von Down Under direkt nach Europa fliegen. Mehr...

Ein Defizit und ein umstrittenes Projekt

Hohe Investitionen und ein Defizit von 99'600 Franken bei gleich bleibender Steueranlage von 1,94 Einheiten. Erstmals orientierte die Gemeinde über die geplante ­Tourismusorganisation Talk. Mehr...

«Das Potenzial ist noch nicht ausgeschöpft»

Nach elf Jahren tritt Peter ­Dütschler als Präsident von Thun-Thunersee Tourismus zurück. Er hinterlässt einen Verein im Umbruch in einer Branche, die vor gewaltigen Herausforderungen steht. Mehr...

«Es gibt in der Schweiz kaum ein spannenderes Dorf»

2016 neigt sich dem Ende zu – und damit auch das grosse 125-Jahre-Jubiläum der Gemeinde Interlaken. Gemeindepräsident Urs Graf ordnet Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Tourismusmetropole ein. Mehr...

«Es ist falsch, den Wintertourismus totzureden»

Im bevorstehenden Winter soll es wieder aufwärtsgehen. Davon geht Jürg Schmid, Direktor von Schweiz Tourismus, aus. Seine Organisation will in diesem Winter Anfänger mit einem Pauschalangebot einen Tag auf die Pisten locken. Mehr...

Von der Jungfrau zur Königin

Stefan Otz beendet seine 13-jährige Amtszeit als Direktor der Tourismusorganisation Interlaken und startet am 1. September als neuer CEO der Rigi Bahnen AG. Das Abschiedsinterview. Mehr...

Eine Begegnung auf Augenhöhe?

Nun ist es amtlich: Das Diemtigtal wird zum 1. Januar 2017 neuer Dachmarkenpartner von Interlaken Tourismus. Die Destinationsverantwortlichen über Araber im Diemtigtal und eine Kosten-Nutzen-Rechnung, die sich für beide Seiten lohnt. Mehr...

Sulzer hat den Winter im Visier

«TOI wird meine Handschrift tragen», sagte Daniel Sulzer. Der neue Tourismusdirektor ist seit 92 Tagen im Amt. Er will den Winter beleben. Mehr...

Zocken mit Stil

Der Solothurner Jonas Schürmann plant im asiatischen Gambler-Paradies Macau das erste Karl-Lagerfeld-Hotel der Welt. Mehr...

Destination will ganzes Jahr fit sein

Der Tourismusort Lenk und mit ihm das ganze Tal wollen sich zur Ganzjahresdestination entwickeln. Mit FIT 2020 wird darauf hintrainiert – unter Einbezug der ganzen Bevölkerung. Mehr...

Durch Wellblechhütten ins Paradies

Kapstadt ist eine der schönsten Städte der Welt. Doch neben spektakulären Eindrücken stösst man auch auf die Verlierer des wachsenden Wohlstands. Mehr...

Rauchende Colts und Hotwürst

Von den Cowboys in Bandera zu den deutschen Siedlern in Fredericksburg: Wo Texas noch die Pionierzeit lebt. Mehr...

Respekt bringt Qualität

Redaktor Samuel Günter zu den Vorwürfen der Unia gegen die Arbeitgeber im Oberländer Gastgewerbe. Mehr...

Grossbritannien handelt beherzt – und korrekt

England-Korrespondent Sebastian Borger über den Stopp britischer Flüge von und nach Sharm al-Sheikh. Mehr...

Der mutlose Präsident

KOMMENTAR Kuoni-Präsident Heinz Karrer steckt in einem Interessenkonflikt. Mehr...

Berghilfe in der Identitätskrise

ANALYSE Die Stiftung unterstützt ein Funprojekt in Elm. Damit schadet sie nicht nur der Umwelt. Auch ihre Glaubwürdigkeit leidet. Mehr...

Erfolg macht träge

ANALYSE Woran krankt die Luxusdestination Davos? Mehr...

Andere Länder, andere Gesetze

Wer in Europa Ferien macht, trifft etwa im Strassenverkehr wieder auf eine Reihe neuer Gesetze. Eine Auswahl zeigt, worauf Sie beim Reisen auf dem «alten Kontinent» besonders achten müssen. Mehr...

Herr Ober, zahlen bitte!

Die «SonntagsZeitung» weiss, in welchen Ländern Europas man wie viel Trinkgeld geben muss. Mehr...

App in die Ferien

Ob in der Stadt oder am Strand: Für viele ist das Smartphone auch in den Ferien zum festen Begleiter geworden. Wir zeigen, welche Miniprogramme den Aufenthalt erleichtern. Mehr...

Das Reisebüro ist teurer als der Versicherer

Nicht nur Reisen können kurzfristig gebucht werden. Auch die Reiseversicherung kann in letzter Minute noch abgeschlossen werden. Und zwar online. Mehr...

Die zehn besten Hotels in Europa

Das Magazin «Geo Saison» hat die besten Hotels in Europa ausgezeichnet – auch zwei Schweizer Betriebe sind vertreten. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Werbung

60anni Primitivo Di Manduria

Qualitätswein und ein attraktiver Preis müssen sich nicht widersprechen. Jetzt im OTTO’S Webshop!