Dossier: Beliebte, teure Schweiz

Der Schweizer Tourismus hat harte Zeiten durchgemacht. Doch das Interesse am Ferienland Schweiz ist ungebrochen.


News

Neues Gastrokonzept im Skigebiet

Fast 600'000 Franken hat die Bergbahnen Destination Gstaad AG in ihr neues Gastrokonzept gesteckt. Die grössten Veränderungen erfuhren die Betriebe am Rinderberg-Spitz und am Saanerslochgrat sowie das Restaurant auf La Videmanette. Mehr...

Einbruch bei Logiernächten von Gästen aus China

Schweizer Hotels haben in den Sommermonaten leicht weniger Buchungen verzeichnet als im Vorjahr. Ein Plus bei einigen Herkunftsländern wog das Zögern der Chinesen nicht auf. Mehr...

Tourismusorganisation vor Umzug und Unspunnen

2017 wartet auf die Tourismusorganisation Interlaken der Umzug und ein neuntägiges Unspunnenfest. 2,87 Millionen Franken stehen ihr fürs Marketing zur Verfügung. Mehr...

Tourismus wird zur Plage

Der Massentourismus überrollt Barcelona. Die Bewohner der Innenstadt wehren sich nun gegen die ­zunehmende Vermietung von Wohnungen an Touristen. Mehr...

Warum den Jungfraubahnen Sölden näher ist als die Lenk

Die Jungfraubahnen kooperieren in Zukunft mit Sölden – und die anderen Wintersportgebiete im Berner Oberland finden es sogar gut. Warum eigentlich? Was bringt der internationale Austausch? Mehr...

Interview

Von der Jungfrau zur Königin

Stefan Otz beendet seine 13-jährige Amtszeit als Direktor der Tourismusorganisation Interlaken und startet am 1. September als neuer CEO der Rigi Bahnen AG. Das Abschiedsinterview. Mehr...

Eine Begegnung auf Augenhöhe?

Nun ist es amtlich: Das Diemtigtal wird zum 1. Januar 2017 neuer Dachmarkenpartner von Interlaken Tourismus. Die Destinationsverantwortlichen über Araber im Diemtigtal und eine Kosten-Nutzen-Rechnung, die sich für beide Seiten lohnt. Mehr...

«Gewisse Busunternehmen meiden Bern bereits»

Verliert die Stadt Bern Touristen, weil das Car-Terminal Neufeld in einem schlechten Zustand ist? Ja, findet Stefan Huwyler vom Nutzfahrzeugverband Astag. Er leitet den Betrieb des viel kritisierten Terminals. Mehr...

«Das Hotel hat eine Geschichte – und die soll weitergeschrieben werden»

Nach achtzehn Jahren gibt das Ehepaar Zwygart die Leitung des Parkhotels Gunten ab. Der scheidende Direktor Philemon Zwygart erinnert sich an die Anfänge ohne E-Mail und die zermürbende Suche nach gutem Personal. Mehr...

«Wir investieren eine halbe Million Franken»

Schweiz Tourismus will die verpatzte Skisaison mit einer Zusatzkampagne retten. Direktor Jürg Schmid sagt, wo das Geld dafür herkommt und für welche Gebiete es trotzdem schwierig wird. Mehr...

Hintergrund

Sulzer hat den Winter im Visier

«TOI wird meine Handschrift tragen», sagte Daniel Sulzer. Der neue Tourismusdirektor ist seit 92 Tagen im Amt. Er will den Winter beleben. Mehr...

Zocken mit Stil

Der Solothurner Jonas Schürmann plant im asiatischen Gambler-Paradies Macau das erste Karl-Lagerfeld-Hotel der Welt. Mehr...

Destination will ganzes Jahr fit sein

Der Tourismusort Lenk und mit ihm das ganze Tal wollen sich zur Ganzjahresdestination entwickeln. Mit FIT 2020 wird darauf hintrainiert – unter Einbezug der ganzen Bevölkerung. Mehr...

Happige Tour zu idyllischen Weihern

Ruppige Aufstiege, überraschende Weiten, eindrückliche Tiefblicke, währschaftes Essen: eine anspruchsvolle Seentour zum Grand und Petit Neuweiher und zum Lac des Perches in den Vogesen. Mehr...

Hotelière weibelt für Burkaverbot

Gäste aus dem arabischen Raum sind im Oberland omnipräsent. Oft unschwer zu erkennen an den verschleierten Frauen. Das passt einer Hotelière aber gar nicht. Mehr...

Meinung

Grossbritannien handelt beherzt – und korrekt

England-Korrespondent Sebastian Borger über den Stopp britischer Flüge von und nach Sharm al-Sheikh. Mehr...

Der mutlose Präsident

KOMMENTAR Kuoni-Präsident Heinz Karrer steckt in einem Interessenkonflikt. Mehr...

Berghilfe in der Identitätskrise

ANALYSE Die Stiftung unterstützt ein Funprojekt in Elm. Damit schadet sie nicht nur der Umwelt. Auch ihre Glaubwürdigkeit leidet. Mehr...

Erfolg macht träge

ANALYSE Woran krankt die Luxusdestination Davos? Mehr...

Ein unmöglicher Spagat

Schweiz Tourismus will mit einer teuren Kampagne Touristen aus Deutschland anlocken, während die Schweiz darüber streitet, ob es noch mehr Fachkräfte aus Deutschland erträgt. Mehr...

Service

Andere Länder, andere Gesetze

Wer in Europa Ferien macht, trifft etwa im Strassenverkehr wieder auf eine Reihe neuer Gesetze. Eine Auswahl zeigt, worauf Sie beim Reisen auf dem «alten Kontinent» besonders achten müssen. Mehr...

Herr Ober, zahlen bitte!

Die «SonntagsZeitung» weiss, in welchen Ländern Europas man wie viel Trinkgeld geben muss. Mehr...

App in die Ferien

Ob in der Stadt oder am Strand: Für viele ist das Smartphone auch in den Ferien zum festen Begleiter geworden. Wir zeigen, welche Miniprogramme den Aufenthalt erleichtern. Mehr...

Das Reisebüro ist teurer als der Versicherer

Nicht nur Reisen können kurzfristig gebucht werden. Auch die Reiseversicherung kann in letzter Minute noch abgeschlossen werden. Und zwar online. Mehr...

Die zehn besten Hotels in Europa

Das Magazin «Geo Saison» hat die besten Hotels in Europa ausgezeichnet – auch zwei Schweizer Betriebe sind vertreten. Mehr...





Neues Gastrokonzept im Skigebiet

Fast 600'000 Franken hat die Bergbahnen Destination Gstaad AG in ihr neues Gastrokonzept gesteckt. Die grössten Veränderungen erfuhren die Betriebe am Rinderberg-Spitz und am Saanerslochgrat sowie das Restaurant auf La Videmanette. Mehr...

Einbruch bei Logiernächten von Gästen aus China

Schweizer Hotels haben in den Sommermonaten leicht weniger Buchungen verzeichnet als im Vorjahr. Ein Plus bei einigen Herkunftsländern wog das Zögern der Chinesen nicht auf. Mehr...

Tourismusorganisation vor Umzug und Unspunnen

2017 wartet auf die Tourismusorganisation Interlaken der Umzug und ein neuntägiges Unspunnenfest. 2,87 Millionen Franken stehen ihr fürs Marketing zur Verfügung. Mehr...

Tourismus wird zur Plage

Der Massentourismus überrollt Barcelona. Die Bewohner der Innenstadt wehren sich nun gegen die ­zunehmende Vermietung von Wohnungen an Touristen. Mehr...

Warum den Jungfraubahnen Sölden näher ist als die Lenk

Die Jungfraubahnen kooperieren in Zukunft mit Sölden – und die anderen Wintersportgebiete im Berner Oberland finden es sogar gut. Warum eigentlich? Was bringt der internationale Austausch? Mehr...

USA raten zur Vorsicht bei Europa-Reisen

Die US-Regierung befürchtet islamistische Terrorattacken in der Weihnachtszeit und gibt für ihre Bürger eine Reisewarnung heraus. Mehr...

Auf dem Weg zur Marke Naturpark Diemtigtal

Der Regionale Naturpark Diemtigtal ­befindet sich im Markenfindungsprozess. Sicher ist: Natur und Landschaft sind das Hauptkapital im Diemtigtal. Mehr...

Gimmel soll Tourismus-Präsident werden

Der Thuner Stadtrat genehmigte am Donnerstag einstimmig einen Beitrag von 300'000 Franken für Thun-Thunersee Tourismus (TTST). Künftig soll Gemeinderat Roman Gimmel (SVP) den Verein präsidieren. Mehr...

Von der Jungfrau zur Königin

Stefan Otz beendet seine 13-jährige Amtszeit als Direktor der Tourismusorganisation Interlaken und startet am 1. September als neuer CEO der Rigi Bahnen AG. Das Abschiedsinterview. Mehr...

Eine Begegnung auf Augenhöhe?

Nun ist es amtlich: Das Diemtigtal wird zum 1. Januar 2017 neuer Dachmarkenpartner von Interlaken Tourismus. Die Destinationsverantwortlichen über Araber im Diemtigtal und eine Kosten-Nutzen-Rechnung, die sich für beide Seiten lohnt. Mehr...

«Gewisse Busunternehmen meiden Bern bereits»

Verliert die Stadt Bern Touristen, weil das Car-Terminal Neufeld in einem schlechten Zustand ist? Ja, findet Stefan Huwyler vom Nutzfahrzeugverband Astag. Er leitet den Betrieb des viel kritisierten Terminals. Mehr...

«Das Hotel hat eine Geschichte – und die soll weitergeschrieben werden»

Nach achtzehn Jahren gibt das Ehepaar Zwygart die Leitung des Parkhotels Gunten ab. Der scheidende Direktor Philemon Zwygart erinnert sich an die Anfänge ohne E-Mail und die zermürbende Suche nach gutem Personal. Mehr...

«Wir investieren eine halbe Million Franken»

Schweiz Tourismus will die verpatzte Skisaison mit einer Zusatzkampagne retten. Direktor Jürg Schmid sagt, wo das Geld dafür herkommt und für welche Gebiete es trotzdem schwierig wird. Mehr...

Sulzer hat den Winter im Visier

«TOI wird meine Handschrift tragen», sagte Daniel Sulzer. Der neue Tourismusdirektor ist seit 92 Tagen im Amt. Er will den Winter beleben. Mehr...

Zocken mit Stil

Der Solothurner Jonas Schürmann plant im asiatischen Gambler-Paradies Macau das erste Karl-Lagerfeld-Hotel der Welt. Mehr...

Destination will ganzes Jahr fit sein

Der Tourismusort Lenk und mit ihm das ganze Tal wollen sich zur Ganzjahresdestination entwickeln. Mit FIT 2020 wird darauf hintrainiert – unter Einbezug der ganzen Bevölkerung. Mehr...

Happige Tour zu idyllischen Weihern

Ruppige Aufstiege, überraschende Weiten, eindrückliche Tiefblicke, währschaftes Essen: eine anspruchsvolle Seentour zum Grand und Petit Neuweiher und zum Lac des Perches in den Vogesen. Mehr...

Hotelière weibelt für Burkaverbot

Gäste aus dem arabischen Raum sind im Oberland omnipräsent. Oft unschwer zu erkennen an den verschleierten Frauen. Das passt einer Hotelière aber gar nicht. Mehr...

Grossbritannien handelt beherzt – und korrekt

England-Korrespondent Sebastian Borger über den Stopp britischer Flüge von und nach Sharm al-Sheikh. Mehr...

Der mutlose Präsident

KOMMENTAR Kuoni-Präsident Heinz Karrer steckt in einem Interessenkonflikt. Mehr...

Berghilfe in der Identitätskrise

ANALYSE Die Stiftung unterstützt ein Funprojekt in Elm. Damit schadet sie nicht nur der Umwelt. Auch ihre Glaubwürdigkeit leidet. Mehr...

Erfolg macht träge

ANALYSE Woran krankt die Luxusdestination Davos? Mehr...

Ein unmöglicher Spagat

Schweiz Tourismus will mit einer teuren Kampagne Touristen aus Deutschland anlocken, während die Schweiz darüber streitet, ob es noch mehr Fachkräfte aus Deutschland erträgt. Mehr...

Andere Länder, andere Gesetze

Wer in Europa Ferien macht, trifft etwa im Strassenverkehr wieder auf eine Reihe neuer Gesetze. Eine Auswahl zeigt, worauf Sie beim Reisen auf dem «alten Kontinent» besonders achten müssen. Mehr...

Herr Ober, zahlen bitte!

Die «SonntagsZeitung» weiss, in welchen Ländern Europas man wie viel Trinkgeld geben muss. Mehr...

App in die Ferien

Ob in der Stadt oder am Strand: Für viele ist das Smartphone auch in den Ferien zum festen Begleiter geworden. Wir zeigen, welche Miniprogramme den Aufenthalt erleichtern. Mehr...

Das Reisebüro ist teurer als der Versicherer

Nicht nur Reisen können kurzfristig gebucht werden. Auch die Reiseversicherung kann in letzter Minute noch abgeschlossen werden. Und zwar online. Mehr...

Die zehn besten Hotels in Europa

Das Magazin «Geo Saison» hat die besten Hotels in Europa ausgezeichnet – auch zwei Schweizer Betriebe sind vertreten. Mehr...

Stichworte

Autoren

Adventskalender 2016

Adventskalender 2016

Täglich Türchen öffnen und tolle Shoppyland-Preise gewinnen!

Service

Schnelle Info für zwischendurch

Lesen Sie die Nachrichten aus der Region in Echtzeit.

Promotion

Kostenlose Ebooks

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Von Digital bis Classic

Auf allen Kanälen. Hier bestellen!

Service

Mitdiskutieren, teilen, gewinnen.

News für Ihre Timeline.