Dossier: Beliebte, teure Schweiz

Der Schweizer Tourismus hat harte Zeiten durchgemacht. Doch das Interesse am Ferienland Schweiz ist ungebrochen.


News

Terrorangst: Immer mehr Bürger rufen die EDA-Helpline an

Rekord-Anruferzahlen bei der telefonischen Helpline des Aussendepartements. Besonders nach den jüngsten Anschlägen liefen in Bern die Drähte heiss. Mehr...

Bewilligung für drei neue Bahnen in Sawiris' Gross-Skigebiet

Der Zusammenschluss der Skigebiete Andermatt UR und Sedrun GR verläuft offenbar nach Plan. Für die erste Ausbauetappe fehlen Investor Samih Sawiris nur noch zwei Bewilligungen. Mehr...

Werner Gerber wird neuer Leiter der Schneesportschule

Werner Gerber wird neuer Leiter der Schweizer Schneesportschule Mürren - Schilthorn AG. Er tritt sein Amt am 1. September 2016 an. Mehr...

Bergbahnen machen einen Franken Gewinn

Die Bergbahnen Destination Gstaad legen ihren Geschäftsbericht 2015/2016 vor – den ersten nach den einschneidenden Massnahmen vom letzten Herbst. Es resultiert eine ausgeglichene Jahresrechnung. Mehr...

Weniger Gäste übernachten in Schweizer Hotels

Die Schweizer Hotellerie verzeichnete im ersten Halbjahr 2016 insgesamt 16,8 Millionen Logiernächte. Dies entspricht einer Abnahme um 1,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Mehr...

Interview

Von der Jungfrau zur Königin

Stefan Otz beendet seine 13-jährige Amtszeit als Direktor der Tourismusorganisation Interlaken und startet am 1. September als neuer CEO der Rigi Bahnen AG. Das Abschiedsinterview. Mehr...

Eine Begegnung auf Augenhöhe?

Nun ist es amtlich: Das Diemtigtal wird zum 1. Januar 2017 neuer Dachmarkenpartner von Interlaken Tourismus. Die Destinationsverantwortlichen über Araber im Diemtigtal und eine Kosten-Nutzen-Rechnung, die sich für beide Seiten lohnt. Mehr...

«Gewisse Busunternehmen meiden Bern bereits»

Verliert die Stadt Bern Touristen, weil das Car-Terminal Neufeld in einem schlechten Zustand ist? Ja, findet Stefan Huwyler vom Nutzfahrzeugverband Astag. Er leitet den Betrieb des viel kritisierten Terminals. Mehr...

«Das Hotel hat eine Geschichte – und die soll weitergeschrieben werden»

Nach achtzehn Jahren gibt das Ehepaar Zwygart die Leitung des Parkhotels Gunten ab. Der scheidende Direktor Philemon Zwygart erinnert sich an die Anfänge ohne E-Mail und die zermürbende Suche nach gutem Personal. Mehr...

«Wir investieren eine halbe Million Franken»

Schweiz Tourismus will die verpatzte Skisaison mit einer Zusatzkampagne retten. Direktor Jürg Schmid sagt, wo das Geld dafür herkommt und für welche Gebiete es trotzdem schwierig wird. Mehr...

Hintergrund

Hotelière weibelt für Burkaverbot

Gäste aus dem arabischen Raum sind im Oberland omnipräsent. Oft unschwer zu erkennen an den verschleierten Frauen. Das passt einer Hotelière aber gar nicht. Mehr...

Sommerskifahren: Teuer, aber als Werbeträger fast unbezahlbar

Anfang der 1980er-Jahre lag Sommerskifahren im Trend. Damals waren neun Gletscherskigebiete in der Schweiz auch im Sommer in Betrieb. Davon sind nur Zermatt und Saas-Fee übrig geblieben. Das lockt Skiteams aus über 20 Nationen an. Mehr...

Touristenrekord belastet Thailand

Noch nie haben so viele Menschen Thailand besucht wie in diesem Jahr. Doch der Erfolg ist für das Urlaubsland auch ein Problem: Besonders beliebte Inseln sind dem Ansturm nicht länger gewachsen. Sie schliessen nun die Tore für Touristen. Mehr...

Fischen in fremden Gewässern

#12 In der Schweiz ist Angeln ein Geduldsspiel. Deshalb reisen immer mehr Fischer für Angelferien ins Ausland. Mehr...

Schweizer suchen ihr Petri Heil im Ausland

Fischen in der Schweiz hat einen Haken: Oft ist der Fang ärgerlich gering. In Angelferien in Slowenien, Skandinavien, Irland oder Alaska beissen Forellen, Lachse und Co. öfter an. Mehr...

Meinung

Grossbritannien handelt beherzt – und korrekt

England-Korrespondent Sebastian Borger über den Stopp britischer Flüge von und nach Sharm al-Sheikh. Mehr...

Der mutlose Präsident

KOMMENTAR Kuoni-Präsident Heinz Karrer steckt in einem Interessenkonflikt. Mehr...

Berghilfe in der Identitätskrise

ANALYSE Die Stiftung unterstützt ein Funprojekt in Elm. Damit schadet sie nicht nur der Umwelt. Auch ihre Glaubwürdigkeit leidet. Mehr...

Erfolg macht träge

ANALYSE Woran krankt die Luxusdestination Davos? Mehr...

Ein unmöglicher Spagat

Schweiz Tourismus will mit einer teuren Kampagne Touristen aus Deutschland anlocken, während die Schweiz darüber streitet, ob es noch mehr Fachkräfte aus Deutschland erträgt. Mehr...

Service

Andere Länder, andere Gesetze

Wer in Europa Ferien macht, trifft etwa im Strassenverkehr wieder auf eine Reihe neuer Gesetze. Eine Auswahl zeigt, worauf Sie beim Reisen auf dem «alten Kontinent» besonders achten müssen. Mehr...

Herr Ober, zahlen bitte!

Die «SonntagsZeitung» weiss, in welchen Ländern Europas man wie viel Trinkgeld geben muss. Mehr...

App in die Ferien

Ob in der Stadt oder am Strand: Für viele ist das Smartphone auch in den Ferien zum festen Begleiter geworden. Wir zeigen, welche Miniprogramme den Aufenthalt erleichtern. Mehr...

Das Reisebüro ist teurer als der Versicherer

Nicht nur Reisen können kurzfristig gebucht werden. Auch die Reiseversicherung kann in letzter Minute noch abgeschlossen werden. Und zwar online. Mehr...

Die zehn besten Hotels in Europa

Das Magazin «Geo Saison» hat die besten Hotels in Europa ausgezeichnet – auch zwei Schweizer Betriebe sind vertreten. Mehr...





Terrorangst: Immer mehr Bürger rufen die EDA-Helpline an

Rekord-Anruferzahlen bei der telefonischen Helpline des Aussendepartements. Besonders nach den jüngsten Anschlägen liefen in Bern die Drähte heiss. Mehr...

Bewilligung für drei neue Bahnen in Sawiris' Gross-Skigebiet

Der Zusammenschluss der Skigebiete Andermatt UR und Sedrun GR verläuft offenbar nach Plan. Für die erste Ausbauetappe fehlen Investor Samih Sawiris nur noch zwei Bewilligungen. Mehr...

Werner Gerber wird neuer Leiter der Schneesportschule

Werner Gerber wird neuer Leiter der Schweizer Schneesportschule Mürren - Schilthorn AG. Er tritt sein Amt am 1. September 2016 an. Mehr...

Bergbahnen machen einen Franken Gewinn

Die Bergbahnen Destination Gstaad legen ihren Geschäftsbericht 2015/2016 vor – den ersten nach den einschneidenden Massnahmen vom letzten Herbst. Es resultiert eine ausgeglichene Jahresrechnung. Mehr...

Weniger Gäste übernachten in Schweizer Hotels

Die Schweizer Hotellerie verzeichnete im ersten Halbjahr 2016 insgesamt 16,8 Millionen Logiernächte. Dies entspricht einer Abnahme um 1,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Mehr...

Swiss stellt Flüge nach Istanbul ein

Die Ereignisse in der Türkei haben Folgen. Die Schweizer Airline streicht Istanbul aus dem Streckennetz. Mehr...

Terrorwelle in Europa hält Touristen fern

Die Schweizer Tourismusbranche beklagt Absagen von asiatischen und amerikanischen Reisegruppen. Die Lage könnte sich noch verschlimmern. Mehr...

Gute Aussichten fürs Bellevue

Das Bellevue, der einzige Hotelbetrieb in Niederried, soll für 4,8 Millionen Franken in ein Boutiquehotel umgebaut werden. Die 15 Doppelzimmer und die 4 Suiten sollen ab Frühling nächsten Jahres bezugsbereit sein. Mehr...

Von der Jungfrau zur Königin

Stefan Otz beendet seine 13-jährige Amtszeit als Direktor der Tourismusorganisation Interlaken und startet am 1. September als neuer CEO der Rigi Bahnen AG. Das Abschiedsinterview. Mehr...

Eine Begegnung auf Augenhöhe?

Nun ist es amtlich: Das Diemtigtal wird zum 1. Januar 2017 neuer Dachmarkenpartner von Interlaken Tourismus. Die Destinationsverantwortlichen über Araber im Diemtigtal und eine Kosten-Nutzen-Rechnung, die sich für beide Seiten lohnt. Mehr...

«Gewisse Busunternehmen meiden Bern bereits»

Verliert die Stadt Bern Touristen, weil das Car-Terminal Neufeld in einem schlechten Zustand ist? Ja, findet Stefan Huwyler vom Nutzfahrzeugverband Astag. Er leitet den Betrieb des viel kritisierten Terminals. Mehr...

«Das Hotel hat eine Geschichte – und die soll weitergeschrieben werden»

Nach achtzehn Jahren gibt das Ehepaar Zwygart die Leitung des Parkhotels Gunten ab. Der scheidende Direktor Philemon Zwygart erinnert sich an die Anfänge ohne E-Mail und die zermürbende Suche nach gutem Personal. Mehr...

«Wir investieren eine halbe Million Franken»

Schweiz Tourismus will die verpatzte Skisaison mit einer Zusatzkampagne retten. Direktor Jürg Schmid sagt, wo das Geld dafür herkommt und für welche Gebiete es trotzdem schwierig wird. Mehr...

Hotelière weibelt für Burkaverbot

Gäste aus dem arabischen Raum sind im Oberland omnipräsent. Oft unschwer zu erkennen an den verschleierten Frauen. Das passt einer Hotelière aber gar nicht. Mehr...

Sommerskifahren: Teuer, aber als Werbeträger fast unbezahlbar

Anfang der 1980er-Jahre lag Sommerskifahren im Trend. Damals waren neun Gletscherskigebiete in der Schweiz auch im Sommer in Betrieb. Davon sind nur Zermatt und Saas-Fee übrig geblieben. Das lockt Skiteams aus über 20 Nationen an. Mehr...

Touristenrekord belastet Thailand

Noch nie haben so viele Menschen Thailand besucht wie in diesem Jahr. Doch der Erfolg ist für das Urlaubsland auch ein Problem: Besonders beliebte Inseln sind dem Ansturm nicht länger gewachsen. Sie schliessen nun die Tore für Touristen. Mehr...

Fischen in fremden Gewässern

#12 In der Schweiz ist Angeln ein Geduldsspiel. Deshalb reisen immer mehr Fischer für Angelferien ins Ausland. Mehr...

Schweizer suchen ihr Petri Heil im Ausland

Fischen in der Schweiz hat einen Haken: Oft ist der Fang ärgerlich gering. In Angelferien in Slowenien, Skandinavien, Irland oder Alaska beissen Forellen, Lachse und Co. öfter an. Mehr...

Grossbritannien handelt beherzt – und korrekt

England-Korrespondent Sebastian Borger über den Stopp britischer Flüge von und nach Sharm al-Sheikh. Mehr...

Der mutlose Präsident

KOMMENTAR Kuoni-Präsident Heinz Karrer steckt in einem Interessenkonflikt. Mehr...

Berghilfe in der Identitätskrise

ANALYSE Die Stiftung unterstützt ein Funprojekt in Elm. Damit schadet sie nicht nur der Umwelt. Auch ihre Glaubwürdigkeit leidet. Mehr...

Erfolg macht träge

ANALYSE Woran krankt die Luxusdestination Davos? Mehr...

Ein unmöglicher Spagat

Schweiz Tourismus will mit einer teuren Kampagne Touristen aus Deutschland anlocken, während die Schweiz darüber streitet, ob es noch mehr Fachkräfte aus Deutschland erträgt. Mehr...

Andere Länder, andere Gesetze

Wer in Europa Ferien macht, trifft etwa im Strassenverkehr wieder auf eine Reihe neuer Gesetze. Eine Auswahl zeigt, worauf Sie beim Reisen auf dem «alten Kontinent» besonders achten müssen. Mehr...

Herr Ober, zahlen bitte!

Die «SonntagsZeitung» weiss, in welchen Ländern Europas man wie viel Trinkgeld geben muss. Mehr...

App in die Ferien

Ob in der Stadt oder am Strand: Für viele ist das Smartphone auch in den Ferien zum festen Begleiter geworden. Wir zeigen, welche Miniprogramme den Aufenthalt erleichtern. Mehr...

Das Reisebüro ist teurer als der Versicherer

Nicht nur Reisen können kurzfristig gebucht werden. Auch die Reiseversicherung kann in letzter Minute noch abgeschlossen werden. Und zwar online. Mehr...

Die zehn besten Hotels in Europa

Das Magazin «Geo Saison» hat die besten Hotels in Europa ausgezeichnet – auch zwei Schweizer Betriebe sind vertreten. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Promotion

Kostenlose Ebooks

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Service

Schnelle Info für zwischendurch

Lesen Sie die Nachrichten aus der Region in Echtzeit.

Werbung

Etagenbett Noel

Aus massiver Buche, inklusive Lattenrost, Leiter und Polster. FSC-zertifiziert!
Im OTTO’S Webshop!

Von Digital bis Classic

Auf allen Kanälen. Hier bestellen!