Da hatten wir den Salat

Von falschen Peperponis, der ersten Ernte und nettem Besuch aus Deutschland. Zum Blog

Der Bär im Essen

Foodblog Schlemmen rund um den Säntis: Dank Bärli-Biber, Alpenbitter und anderen ungesunden Dingen ist das ganz leicht. Mehr...

Lace Cookies

Foodblog Spitzensache, diese Spitzencookies («Lace» ist eine Spitze oder eine Borte). Einerseits, weil die Ladys von Kitschcakes sich selber wieder mal übertreffen. Oder hat jemand je solch schmucke Cookies gesehen? Mehr...

Der Widerspenstigen Zähmung

Gartenblog Warum Gartenbloggerin Natalie Escher mit ihrer Hundsrose eine Hassliebe führt. Zum Blog

Schöne ewige Nässe

Gartenblog Es regnet seit Tagen. Jammern nützt nichts. Die schönen Seiten der ewigen Nässe. Mehr...

Public Hearing

Über die Vorfreude auf das grosse Fussballturnier und warum aus dem Public Viewing schnell ein Public Hearing wird. Mehr...

Serienjunkie

Ich und die andere

KOLUMNE Die Flüchtlingskrise ist noch nicht ganz im Fernsehen angekommen. Dort sind Aliens wirklich noch Aliens. Mehr...

Es leben die Tapas

Foodblog Am Freitag wird weltweit die Tapa gefeiert. Auch in Bern wird das spanische Häppchen zelebriert. Mehr...

Appetit auf Meer

Foodblog Die vielen Rezepte im neuen Roman von Hannah Tunnicliffe sind süss wie die Liebe und salzig wie das Meer. Aber warten Sie noch mit Lesen – „Der Geschmack von Salz und Honig“ ist die perfekte Ferienlektüre! Mehr...

Kuhfladen statt Kunstdünger

Gartenblog Egal ob Bio-Kuhfladen oder Kunstdünger. Mit dem Dauerregen schwimmen eh alle Nährstoffe davon. Mehr...

Kanal Kitschcakes: Meringues-Blumenstrauss

Foodblog Sie wollen Ihre Lieben mit einem Blumenstrauss überraschen? Versuchen Sie es doch mal mit einem aus Zucker. Mehr...

Arschlochsalat

«Paradoxe Intervention» lautet gemäss Kinderpsychologen das Zauberwort, um adäquat auf die Schimpfwörter der eigenen kleinen Tochter zu reagieren. Mal schauen, obs funktioniert. Mehr...

Grünzone auf Bahngleisen

Gartenblog Warum in New York Urban Gardening nicht in den Strassen betrieben wird, sondern man sich im Grünen 15 Meter über dem Boden erholen kann. Zum Blog

Zum Caramel ein bisschen Gin

Foodblog Gin aus dem Bündnerland? Schmeckt richtig gut nach Bergwelt. Und dazu passt - überraschenderweise - eine andere Schweizer Spezialität: Gesalzener Caramel. Mehr...